Aktuelle News

SODOM Release

SODOM – Genesis XIX
Steamhammer / SPV
VÖ: 27.11.2020
The return of SODOM -
- Neues Album Genesis XIX am 27. November -
Die deutsche Thrash Metal Legende SODOM veröffentlicht ihr neues Studioalbum Genesis XIX am 27. November 2020! Das Album wurde von Siggi Bemm aufgenommen und von Patrick Engel gemastert. Das Cover wurde wieder von Joe Petagno illustriert. Heute veröffentlicht die Band das Cover und das Tracklisting.
Sodom-Boss, Tom Angelripper, hat mit den Gitarristen Frank Blackfire und Yorck Segatz sowie Neuzugang Toni Merkel (Schlagzeug) seine Bandphilosophie in die Realität umgesetzt. „Ich will Jungs aus dem Pott, aus meinem Dunstkreis, mit denen man kontinuierlich proben und arbeiten kann“, eine Philosophie, die anno 2020 mehr denn je fruchtet. Denn bereits mit den ersten Lockerungen des Pandemie-bedingten Lockdowns konnten Sodom sofort wieder kreativ arbeiten. Auch deshalb ist Genesis XIX genau das geworden, worauf es die Beteiligten angelegt haben: „... eine der härtesten und vielseitigsten Studioscheiben, die es von Sodom je gegeben hat“
Genesis XIX erscheint als CD DigiPak Version, 2LP Version, exklusives CD/LP Bundle mit Maske (nur im Steamhammer Shop), diverse LP Versionen bei EMP, Nuclear Blast und Napalm sowie als Download und Stream über SPV/Steamhammer.
Ab sofort kann das Album hier vorbestellt werden: https://Sodom.lnk.to/GenesisXIX
LINE UP
Tom Angelripper – bass, vocals
Frank Blackfire– guitars
Yorck Segatz - guitars
Toni Merkel– drums
Tracklisting:
1. Blind Superstition 1:02
2. Sodom & Gomorrah 4:06
3. Euthanasia 3:54
4. Genesis XIX 7:09
5. Nicht mehr mein Land 4:29
6. Glock N‘ Roll 5:02
7. The Harponeer 7:10
8. Dehumanized 3:53
9. Occult Perpetrator 4:53
10. Waldo & Pigpen 6:26
11. Indoctrination 3:10
12. Friendly Fire 3:36


VENOM PRISON auf Tour & neues Album

Venom Prisonkündigen EU-Tour für 2021 an
Neues Release "Primeval" am 09.10. auf Prosthetic Records
VENOM PRISON kündigen für 2021 eine ausgedehnte EU-Tour mit zahlreichen Stopps im deutschsprachigen Raum an. Unterstützung erhält man von CREEPING DEATH und LEECHED. Die Daten in der Übersicht:
31.01.2021: Hamburg, Hafenklang
01.02.2021: Leipzig, Naumanns
03.02.2021: Hannover, Faust
04.02.2021: Kassel, Goldgrube
05.02.2021: Berlin, Cassiopeia
07.02.2021: Wien (AT), Viper Room
08.02.2021: München, Backstage
09.02.2021: Aarau (CH), Kiff
10.02.2021: Köln, MTC
11.02.2021: Karlsruhe, Stadtmitte
(Booking: Avocado)
Für den 9. Oktober steht mit "Primeval" außerdem ein neues Release via Prosthetic Records an. Auf "Primeval" widmet sich die Band noch einmal ihren musikalischen Anfängen und präsentiert ihre frühen EPs "Defy The Tyrant" und "Primal Chaos" in frisch überarbeiteter Form sowie zwei brandneue Songs. Neu aufgenommen, gemixt und gemastert büßen die brachialen Metal-Walzen nichts von ihrer ursprünglichen Faszination ein, bieten jedoch auf produktionstechnischer Basis ein klares Upgrade. Mit "Defy The Tyrant" und "Daemon Vulgaris" stehen zwei Vorboten bereit.
Das Quintett gehört zu den aktuell interessantesten Formationen im intensiven Spannungsfeld von (Post-)Hardcore, Black- und Death Metal. 2015 gegründet, konnte die Band über ihre Alben "Animus" (2016) und "Samsara" (2019) einen organischen Hype auslösen, der auch in ihren überaus druckvollen Live-Shows fußt, die sie u.a. auf gemeinsame Touren und Konzerte mit Größen wie Parkway Drive, Thy Art Is Murder oder Trivium trugen.
Primeval Track List:
1. Usurper of the Throne
2. Life Suffer
3. Mortal Abomination
4. Path of Exile
5. Defy The Tyrant
6. Babylon the Whore
7. Daemon Vulgaris
8. Narcotic
9. The Primal Chaos
10. Defiant to the Will of God
11. Slayer of Holofernes
(Credit: Andy Ford)
https://www.facebook.com/venomprison/


LEE KERSLAKE ist gestorben

Der ex-Drummer (1972 - 1979, 1982 - 2007) der Legende Uriah Heep, ist gestern am 19.09.2020, im Alter von 73 Jahren an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben. Danke für die geilen Beats & gute Reise.
RIP, Bro


FRONTM3N - Up Close | Live 2020

Das neue Album erscheint am 11.09.2020

Peter Howarth, Mick Wilson und Pete Lincoln sind: FRONTM3N !
Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der
Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor.
Die nahezu ausverkaufte Tournee, die Frontm3n mit fast 60 Konzerten von November
2019 bis Februar 2020 bestritt, und die die Band bis nach Neuseeland, Australien,
Irland, Schweden, Dänemark und Deutschland führte, fand mit der Aufzeichnung der
neuen Live-CD/DVD ihren Höhepunkt. Zwei unvergessliche Abende, aufgezeichnet für
die Ewigkeit – die nun am 11. September 2020 als Live-CD/DVD/Blu-ray erscheinen.
Bei den umwerfenden Konzertabenden im Berliner Admiralspalast sowie in Halle
(Saale), brillierte das Trio wie selten zuvor und servierte dem begeisterten Publikum
mit den beiden fantastischen Special Guests Eric Martin (Voice of Mr. BIG) und Nevio
Passaro Highlight um Highlight.
Im Winter 2019 ist ein über 2,5-stündiger Konzertfilm entstanden, der - in der DVD-
als auch in der Blu-ray-Version - zudem die über 100-minütige Dokumentation
„Behind The Curtain“ enthält. Diese Doku bietet als „Zugabe“ viele interessante
Interviews sowie einmalige Einblicke in das Backstage-Leben der Frontm3n. „Behind
The Curtain“ begleitet die Band dabei von ihrer Gründung 2016 hautnah bis heute.
„Up Close | Live 2020“ erscheint erneut im Vertrieb von Universal und gleich in vier
verschiedenen Varianten: Doppel DVD, Doppel CD, Doppel Blu-ray - und als streng
limitierte Limited Deluxe Edition (nur 1.000 Stück weltweit), die alle sechs Scheiben
beinhaltet.
Holen Sie sich die drei Ausnahmemusiker mit „Up Close | Live 2020“ nach
Hause und genießen Sie in Ihrem Wohnzimmer ein „Unplugged“ – Konzert
der Extraklasse!
Vorbestellbar ist das neue Album u.a. bereits bei www.stuff-music.de
Tour 2021!
Auf große Deutschland-Tour kommen die drei charmanten Engländer dann wieder ab Januar
2021. Begleiten Sie die Ausnahmemusiker von Frontm3n auf ihrer musikalischen Reise durch
die Zeit der 60er und 70er Jahre bis in die Jetztzeit! Sie werden begeistert sein!
Tickets und Infos gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter
www.frontm3n.de

Tickets und Infos gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online unter
www.frontm3n.de
FRONTM3N Tourdaten 2021 (wird ständig erweitert):
08.01.2021 Krefeld, Kulturfabrik
10.01.2021 Köln, Gloria Theater
15.01.2021 Osnabrück, Rosenhof
16.01.2021 Schotten, Festhalle
17.01.2021 Ransbach-Baumbach, Stadthalle
20.01.2021 Stuttgart, Theaterhaus
21.01.2021 Günzburg, Forum
22.01.2021 Bensheim, Musiktheater REX
23.01.2021 Arnsberg, Sauerlandtheater
25.01.2021 Hamburg, Schmidts Tivoli (Restkarten)
26.01.2021 Hamburg, Schmidts Tivoli (Zusatzkonzert)
28.01.2021 Heidenheim, Konzerthaus
29.01.2021 Schwäbisch Gmünd, Prediger
30.01.2021 Augsburg, Parktheater
31.01.2021 Kempten, kultBOX
03.02.2021 Hallstadt, Kulturboden
04.02.2021 Kreuztal, Eichener Hamer
05.02.2021 Zirndorf, Erlebe Wigner!
06.02.2021 Magdeburg, AMO Kulturhaus
07.02.2021 Erfurt, Kaisersaal
09.02.2021 Rostock, Stadthalle
10.02.2021 Neubrandenburg, Konzertkirche
11.02.2021 Verden (Aller), Stadthalle
12.02.2021 Buchholz, Empore
13.02.2021 Halle (Saale), Steintor Varieté
14.02.2021 Leipzig, Gewandhaus
28.07.2021 Regensburg, Palazzo Festival
07.08.2021 Saarlouis, Vauban-Insel
13.08.2021 Bad Aibling, Sommerfest Open Air
04.11.2021 Augsburg, Parktheater
05.11.2021 Laupheim, Kulturhaus
06.11.2021 Bietigheim-Bissingen, Kronensaal
07.11.2021 Mannheim, Capitol
11.11.2021 Ansbach, Kammerspiele
12.11.2021 Dreieich, Bürgerhaus Sprendlingen
14.11.2021 Lippstadt, Stadttheater
28.11.2021 Fulda, Orangerie
30.11.2021 Chemnitz, Stadthalle
03.12.2021 Dresden, Alter Schlachthof
06.12.2021 Berlin, Admiralspalast
09.12.2021 Zwickau, Gasometer
10.12.2021 Altenkirchen, Halle
11.12.2021 Friedberg
12.12.2021 Krefeld, Kulturfabrik (Zusatzkonzert)



GERRY MCGHEE ist tot!

Gerry McGhee, Sänger der kanadischen Formation Brighton Rock ist tot!
 
Gerry verstarb vor zwei Tagen (25.08.2020), mit 58 Jahren an Krebs. Die Band stammte aus Niagara Falls und das Foto ist eines der ersten meiner Karriere. Fotografiert am 26.06.1992 im Spectrum, Toronto (Kanada). Es war der finale Gig der Band vor der Auflösung.
 
Danke für die Musik & gute Reise


KIRK FLETSCHER...neues Album!

Kirk Fletcher: Blues, Soul und Funk vom Feinsten für unsere Zeit. Die erste Single “No Place To Go” wurde bereits am 21. Juli 2020 veröffentlicht und hier das Video: https://youtu.be/4wx2f0d0Xc4

Kirk Fletcher ist einer der besten Blues Gitarristen der Welt. Mit seinem neuen Album «My Blues Pathway» trifft er den Nerv der Zeit. Neben dem gefühlvollen Gitarrenspiel singt er sich mit seiner warmen Stimme in die Herzen vieler Musikfans und schlägt die Brücke von der Tradition in die Moderne. Das Album erscheint im September 2020 und wird bereits jetzt als grandioses Werk gefeiert.

Geschrieben und komponiert hat er sein Album in seiner Wahlheimat der Schweiz und aufgenommen in einem Studio in Los Angeles mit Freunden. Der gebürtige Amerikaner ist vor drei Jahren von LA in die Schweiz gezogen. Hier habe er nicht nur seine grosse Liebe gefunden, sondern auch die Liebe zur Musik neu entfacht. Zwei aktuelle Lieder hat er in Zürich mit Richard Cousins, dem legendären Bassisten von Robert Cray, geschrieben. Deutschland sei ein Vorzeigeland, wenn es um die Förderung der Musik geht. «Ich bin so dankbar. Auch nach all diesen Jahren unterstützen mich meine deutschen Fans.», sagt er. Da seine diesjährige Deutschland Tour im März abgesagt werden musste, plant er eine für Frühling 2021. «My Blues Pathway» wurde im Hertz Workz Studio in Los Angeles mit Travis Carlton am Bass, Lemar Carter und David Kida am Schlagzeug, Jeff Babko am Piano, Joe Sublett am Saxophon, Mark Pender an der Trompete, Charlie Musselwhite an der Harmonica und Josh Smith an der Resephonic Gitarre aufgenommen.

Die Texte seiner Lieder stammen hauptsächlich aus seiner Feder. Er hat sich für zwei Songs die Hilfe vom legendären Blues-Bassisten Richard Cousins geholt.

Album:  «My Blues Pathway»

VÖ: 25. September 2020 Cleopatra Records

als CD und Vinyl durch Membran und digital via Orchard

http://kirkfletcherband.com

 



FRANKIE BANALI ist gestorben

Frankie Banali ist gestorben. Im April 2019 war bei ihm Bauchspeicheldrüsenkrebs festgestellt worden. Bekanntheitsgrad erlangte er mit den US Hard Rockern Quiet Riot, wo er als einziges permanentes Mitglied auf jedem Album seit 1983 („Metal Health“) zu hören ist. Zwischenzeitlich war er auch Schlagzeuger bei W.A.S.P. und spielte unter anderem auf deren Meisterwerken „The Headless Children“ (1989) und „The Crimson Idol“ (1992). Seine Karriere begann er 1978 bei Steppenwolf. Er starb im Beisein seiner Tochter Ashley und seiner Frau Regina. Banali wurde 68 Jahre alt.



Martin Engelien´s GO MUSIC

Freitag 24.07.2020

Tanzpalast Bresserberg

Königsallee 190 I

47533 Kleve



PETE WAY ist gestorben

Pete Way ist gestorben. Er war von 1969 bis 1982 Bassist bei UFO, spielte 1982 einige Konzerte mit Ozzy Osbourne auf dessen „Diary Of A Madman“-Tour, gründete mit Ex-Motörhead-Gitarrist „Fast“ Eddie Clark Fastway, wurde jedoch auf dem Debüt nur erwähnt, war dort aber nicht zu hören, und spielte von 1982 bis 1987 bei Waysted, bevor er sich 1988/´89 wieder UFO anschloss, bei denen er noch von 1992 bis 2008 verweilte. 2011 spielte er auf Michael Schenkers „Temple Of Rock“-Album. 2013 erkrankte er an Prostatakrebs, 2016 erlitt er einen Herzinfarkt. Er wurde 69 Jahre alt.



MARTIN BIRCH ist gestorben

Hard Rock- und Heavy Metal-Kult-Produzent Martin Birch ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Er saß von 1969 bis 1973 bei Fleetwood Mac hinter den Reglern und produzierte außerdem die ersten drei Alben von Wishbone Ash (1970-´72), alle Alben von Deep Purple von 1970 bis 1976, Rainbow (1975 bis 1978), Whitesnake (1978 -´84), „Heaven And Hell“ und „Mob Rules“ von Black Sabbath, „Cultösaurus Erectus“ und „Fire Of Unknown Origin“ von Blue Öyster Cult (beide jeweils 1980-´81), alle Alben von Iron Maiden von 1982-´92 sowie „Grinding Stone“ von Gary Moore (1973) und „Assault Attack“ von MSG (1982). Viele von uns werden also zahlreiche seiner Alben besitzen, ohne es überhaupt gewusst zu haben. Was bleibt, ist die zeitlose Musik! Gute Reise!   



Seite 1 von 62