Aktuelle News

AC/DC - Das Sonderheft (ROCK CLASSICS #36) VERLOSUNG!!!

Mute Music Promotion und Crossfire verlosen 2 Sonderhefte der Australier AC/DC.
Wer gewinnen möchte, beantworte folgende Frage: Wie heißt der erste Sänger der Formation?
Antwort bitte bis zum 10.07.2022 an die Email-Adresse im Impressum der Homepage.
Viel Glück!!!


OZZY OSBOURNE

!!! THE PRINCE OF DARKNESS RETURNS !!!
Die erste Single "Patient Number 9" kann man hier hören: https://ozzyosbourne.lnk.to/Patient_Number_9
Das Video, bei dem der Grammy-Gewinner und mehrfache Grammy-Nominierte Todd McFarlane Regie führte,
Das Album „Patient Number 9" erscheint am 09. September
Streicht euch den 9. September fett im Kalender an, denn an diesem Tag erscheint "Patient Number 9", das neue Album des in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommenen und mit einem Grammy® ausgezeichneten Sängers und Songwriters OZZY OSBOURNE - das erste seit seinem von der Kritik gefeierten, weltweit hoch in den Charts platzierten Album „Ordinary Man" aus dem Jahr 2020.
Die gleichnamige erste Single und Video des Albums werden heute weltweit veröffentlicht.
Zweieinhalb Jahre nach seinem letzten Album meldet sich Ozzy Osbourne, The Original Prince Of Darkness, mit neuer Musik zurück: auf seiner neuen Single "Patient Number 9" wirkt die britische Rocklegende Jeff Beck als Lead Gitarrist mit. Produziert wurde der Track von Andrew Watt, der auch für Ozzy Osbournes 2020er Album "Ordinary Man" verantwortlich war und neben Ozzy auch Künstler wie Justin Bieber, Miley Cyrus oder Pearl Jam zu seinen Klienten zählt. Der gleichnamige Titeltrack aus dem kommenden Album "Patient Number 9" ist ab sofort überall verfügbar.
Das Video, bei dem der Grammy-Gewinner und mehrfache Grammy-Nominierte Todd McFarlane Regie führte, feiert heute um 16 Uhr Weltpremiere!
Das neue Album, das von Andrew Watt produziert wurde (der auch für Ordinary Man verantwortlich war) und über Epic erscheinen wird, ist Osbournes 13. Soloalbum. Es ist heavy, es ist hart, es ist historisch - es ist alles, was man sich von einer Ozzy Osbourne-Platte wünscht und vielleicht noch mehr.
Gaststars auf dem Album sind unter anderem Zakk Wyld, Eric Clapton, Mike McCready (Pearl Jam), Chad Smith (Red Hot Chili Peppers), der kürzlich verstorbene Taylor Hawkins (Foo Fighters),Robert Trujillo (Metallica), Duff McKagan (Guns N' Roses), Chris Chaney (Jane's Addiction) und zum ersten Mal überhaupt auf einem Soloalbum von Ozzy, Ozzy's Black Sabbath Mitbegründer Tony Iommi!
Verschiedene Album-Versionen von "Patient Number 9", können ab sofort im Handel und über Ozzys D2C Shop vorbestellt werden.
PATIENT NUMBER 9 Tracklisting:
1. Patient Number 9 (feat. Jeff Beck)
2. Immortal (feat. Mike McCready)
3. Parasite (feat. Zakk Wylde)
4. Mr. Darkness (feat. Zakk Wylde)
5. One of Those Days (feat. Eric Clapton)
6. A Thousand Shades (feat. Jeff Beck)
7. No Escape From Now (feat. Tony Iommi)
8 Nothing Feels Right (feat. Zakk Wylde)
9. Evil Shuffle (feat. Zakk Wylde)
10. Degradation Rules (feat. Tony Iommi)
11. Dead and Gone
12. God Only Knows
13. Darkside Blues


KENNY COX ist gestorben!!!!!

Mister Cox, ehemaliger Gitarrist der Briten More und späterer ex-Klampfer vom Mammoth ist am 21.06.22 gestorben. Eine Todesursache liegt uns nicht vor.
Vielen Dank für die Musik und Gute Reise...


ALEC JOHN SUCH ist tot!!!!!

Alec war Bassist bei den US-amerikanischen Weltstars Bon Jovi, bis ins Jahr 1994. Er starb gestern (05.06.22) im Alter von 70 Jahren. Seine ehemaligen Kollegen zeigen sich erschüttert. Woran der coole Viersaiter gestorben ist wurde nicht bekannt gegeben.
Vielen Dank für die unsterblichen Songs und Gute Reise...


DAS STERBEN DER FESTIVALS


Nach fast zwei Jahren ohne nennenswerte Live-Events, sollte man meinen, die Gemeinde der Konzertgänger saugt jetzt jedes wieder stattfindende Ereignis wie ein Schwamm auf. Aber weit gefehlt, das was einige Szene Insider schon länger befürchtet haben, scheint sich zu bewahrheiten. Das am Ende nur einige wenige  Großveranstaltungen wie beispielsweise Rock am Ring oder Wacken überleben werden.

Im Bereich der kleineren und mittelgroßen Festivals hagelt es Absagen aufgrund von sehr schwachen bis hinzu nicht existenten Vorverkaufszahlen. Der Krieg in der Ukraine und die immer noch unsichere Lage in Sachen Covid 19 kommen da noch on top. Explodierende Preise der Festival-Infrastruktur und heftige Preissteigerungen in allen Bereichen des täglichen Lebens, machen es somit fast unmöglich ein Festival zu organisieren und zu finanzieren.

Die für April geplanten Impericon Festivals wurden ja bereits gecancelt. Nun folgen mit Rock am Stück in Fritzlar (21.07. bis 23.07.), Hell Awaits in Wiesen in Österreich (22.07. bis 23.07.), Bang Your Head in Balingen (14.07. bis 16.07.) oder das Turku Rock Park Festival in Finnland (15.07. bis 16.07.) weitere Veranstaltungen, die laut offiziellen Statements der Veranstalter wegen mangelndem Vorverkauf abgesagt wurden.

Es bleibt zu hoffen, dass sich die Lage in nicht allzu ferner Zukunft wieder entspannt. Ansonsten werden wohl noch etliche andere Veranstaltungen bald Geschichte sein.

 

 



GOODBYE JUNE TOUR!!!!!!!!

13.07. München - Strom (Tickets)
14.07. Köln - MTC (Tickets)
15.07. Berlin - Franz Club (Tickets)
16.07. Hamburg - Headcrash (Tickets)
17.07. Nürnberg - Hirsch Club (Tickets)

Lasst euch die Shows nicht entgehen, ich glaube, das werden die letzten Shows in  kleinen Clubs!



ANDREW FLETCHER ist tot!!!!

Gründungsmitglied Andrew Fletcher war von 1980 bis 2022 Keyboarder der Synthie-Pop und Dark Wave Pioniere Depeche Mode. Er starb im Alter von 60 Jahren und es gab keinerlei Begründung zur Todesursache. Vielen Dank für die Musik und Gute Reise...



WATAIN kommen auf Tour!

Chariots of Fire- European Tour 2022: mit Abbath, Tribulation und Bolzer



ALAN WHITE ist gestorben!!!!

Alan White, Yes-Schlagzeuger seit 1972, ist heute im Alter von 72 Jahren gestorben. Zwischendurch war er auch in zahlreichen anderen Projekten aktiv, unter anderem auf Solo-Alben von John Lennon und George Harrison. Vielen Dank für die Musik und gute Reise...



VANGELIS ist tot!!!!!!

Der griechische Komponist Evangelios Papathanassiou, genannt Vangelis (ex-Aphrodite´s Child, ex-Jon & Vangelis), ist mit 79 Jahren gestorben. Zudem ist er sehr bekannt, durch den Erfolg seiner Pionierarbeit mit elektronischer Filmmusik (auch New Age Music und Dark Ambient Sounds) geworden, für Streifen wie "Blade Runner", "Chariots Of Fire" und insbesondere "1492: Conquest Of Paradise". Er komponierte auch die Hymne der Fußballweltmeisterschaft im Jahr 2002.
Danke für die Musik & Gute Reise...


Seite 1 von 72