SICK N´ BEAUTIFUL - ELEMENT OF SEX


Label:ROSARY LANE / DR. MUSIC
Jahr:2018
Running Time:41:48
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Sick N´ Beautiful, die größte Rockband diesseits von Alpha Centauri, laden mit geballtem rocklastigem Groove Metal, in ihren Alien-Abenteuerzirkus ein und lassen die Meute ausrasten. Treibende Rhythmen, markante Doppelstimmen und elektronisch extravagante Gitarrenwände beschreiben die Sound-Galaxie der fünf Aliens, deren Shuttle BFS9000 im Jahre 2013 in den Straßenschluchten Roms notlanden musste. Seit der Veröffentlichung ihrer Videosingle „New Witch 666“, treiben die durchweg eigensinnigen Charaktere Herma (Gesang), Lobo (Rhythmus-Gitarre), Evey (Drums), REV C2 (Lead-Gitarre) und Big Daddy Ray (Boobs, Beer & Bass) ihr Unwesen in den irdischen Clubs. Soweit der Pressetext, der eigentlich schon alles sagt und wahrlich nicht zu viel versprochen hat. Ganz in der Tradition von Lordi und Gwar rocken die fünf Aliens mit durchgetretenem Gaspedal durch die Galaxie, ohne Rücksicht auf Verluste. Frontlady Herma kommt einer Eruption gleich und rockt alles in rund und Boden. Mit purem Entertainment zu rasenden Elektrobeats, groovigen Tanzhymen, steampunkige Los geh Rocker und einer satten Portion Industrial, wird hier wird verdammt viel geboten fürs Geld. Ich sehe schon vor meinem geistigen Auge eine quietschbunte Liveshow, mit spektakulären Einlagen. Mancher mag jetzt denken Sex sells na klar, die Lady wackelt mit den Latex verpackten Möpsen, und die sabbernden Muttersöhnchen rennen hin. Weit gefehlt, hier handelt es sich um ein choreographiertes Gesamtkonzept, das nur ein Ziel hat. Unterhaltung pur! Wer Lordi und Gwarmag, dem Klamauk von Knorkator etwas abgewinnen kann, und einen weiten Horizont hat, ist hier goldrichtig. Auf Anspieltipps verzichte ich, die Scheibe hat „No Filler Just Killer“ Anhören und mit Warp Geschwindigkeit durchstarten!

Note: 9 von 10 Punkten
Autor: Pistol Schmidt


zurück zur Übersicht