ARMED RESPONSE – UNSICHTBARER FEIND - Film von John Stockwell


Label:CONCORDE HOME ENTERTAINMENT
Jahr:2017
Running Time:90:00
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Ach ja, Wesley Snipes. Der hatte mal seine Zeit, nicht? „Drop Zone“, „Blade“ und „The Art Of War“. Ich fand diesen Schauspieler stets überbewertet aber das ist ja auch Geschmackssache. Fakt ist, sein neuer Streifen „Armed Response – Unsichtbarer Feind“, ist ein neuer Tiefpunkt. Billig-Action Entertainment ohne Spannungsmomente, da alles aber auch wirklich alles vorhersehbar ist und der Plot alles andere als neu ist. Wie mache ich es einfach? Der Held, Programmierer par excellence, Gabriel (Dave Annable), lebt seit dem Tod seiner Tochter recht zurückgezogen. Doch es gibt ein Problem in einem Hochsicherheitstrakt des US Militärs, mit den gefährlichsten Gefangenen aller Zeiten und der Eremit muss ran die Welt retten. Ein eingespieltes Team unterstützt ihn dabei. Am Ort des Geschehens werden erst mal alle Personen tot aufgefunden. Hier ist ein besonderes Lügendetektor-Programm installiert, das Gabriel auf Vordermann bringen soll…ist es doch sein Baby. Doch eine künstliche Überwachungsintelligenz hat den Stall übernommen und wird zum Angreifer, der sich noch zu Anfangs materialisieren muss. Klar, ein bißchen „Aliens“, ein bißchen „2001: Odyssey Im Weltraum“, etwas Boom-Bang und bergeweise Macho-Sprüche unter den Team-Mitgliedern, die noch ein ganz besonderes Geheimnis haben und fertig ist zumindest ein B-Movie. Da habe ich die Filme von Regisseur John Stockwell wie „Into The Blue“ und „Middle Of Nowhere“, wesentlich schmackhafter in Erinnerung.

Note: 4.5 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht