LAZER TEAM - Film von Matt Hullum


Label:ROOSTER TEETH PRODUCTIONS
Jahr:2017
Running Time:99.00
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Ein besonderer Kampf steht an, mit den Außerirdischen. Um die Erde zu retten wird ein besonderer Junge namens Adam auserwählt und seine Fähigkeiten werden von Colonel Emory (Steve Shearer) auf einem Soldatenstützpunkt ausgebildet und trainiert. Um den Kampf fair zu gestalten schicken die Außerirdischen vorab einen besonderen Kampfanzug für  den erwachsenen Adam (Alan Ritchson), mit besonderen Details, um die Erde im Kampf zu verteidigen. Nun ist Tag X an dem der Anzug auf die Erde mit einem Hologramm, durch ein Raumschiff transportiert wird. In der Nähe findet eine Party mit jungen Leuten statt. Zach (Michael Jones) ein Chaot, ist in Mindy (Alexandria DeBerry) verliebt. Sie ist die Tochter des Polizisten Hagan (Burnie Burns). Nach Randale auf der Party wird Zach von dem Polizisten Hagan mitgenommen. Jedoch fahren sie nicht direkt auf die Wache. Auf dem Weg sehen sie ein unbefugtes Feuerwerk. Herman (Colten Dunn), ein alter Football Kamerad von Polizist Hagan und Woody (Gavin Free), ein in seiner Entwicklung zurückgebliebener junger Mann, verursachen mit einer riesigen Rakete den Absturz des Raumschiffs. Alle vier Männer gelangen zu einem Teil des Anzugs. Der Polizist Hagan hat ein Schutzschild am rechten Arm, Zack eine Waffe am linken Arm, Herman an seinen Füssen Stiefel (seit dem humpelt er nicht mehr) und Woody einen Helm. Jedes hat eine besondere Fähigkeit. Erstaunlich ist, Woody, der auf einmal Sachen sagt die mehr als intelligent klingen und Hermann kann extrem schnell laufen. Die Waffe am Arm von Zack hat eine heftige Kraft und dass Schutzschild von Hogan kann alles abwehren. Das Probleme ist sie bekommen die Teile nicht mehr ab und der ursprüngliche Besitzer kann sie nicht tragen, es sei denn man amputiert die Gliedmaßen der jetzigen Besitzer. Somit ist die Truppe, bald genannt Lazer Team in Gefahr. Es folgt dem einen Raumschiff noch ein zweites mit Käfern, die sich Personen bemächtigen und willenlos machen, um an die Waffen aus dem Weltraum zu kommen. Dies sind natürlich ohnehin schon böse Jungs, wie Murdoch (Jonny Walter), Fransen (Chris Demairais) und zwei weitere Gegner. So beginnt mit Witz- und Gruselszenen der Kampf um den Anzug, die Liebe und der Erde.

Alan Ritchson spielt grandios den Zwiespalt, zwischen seinem Leben das er zur Rettung der Erde geopfert hat und das er nun nicht den langersehnten Anzug erhält, für den er ausgebildet wurde. Alexandria DeBerry hat eine der herausfordernsten Rollen. Zum einen ist sie die liebe Tochter, an anderer Stelle ist sie die pure Erotik gegenüber Zach. Ein cooles Wechselspiel. Im weiteren Verlauf wird sie von einem Alien-Spider befallen und verwandelt sich zweitweise in einen Zombie. Und diese hat sie gut gespielt und umgesetzt. Klasse fand ich dann noch Gavin Free der die gegensätzlichen Charakteren zu meistern hatte,  zwischen Verblödung und Genie.

Für Jugendliche genau das Richtige und für Freunde der Filme aus den 80er-Jahren.

Note: 7 von 10 Punkten
Autor: Dagmar Hegger


zurück zur Übersicht