BLOODRIDE - PLANET ALCATRAZ


Label:INVERSE
Jahr:2016
Running Time:35:51
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Nu ja denn, sie heißen Bloodride, nicht mit ‚t‘ wie Ritual, sondern mit ‚d‘. Ein Schelm, der dabei Schlechtes denkt. Die Jungs kommen aus Helsinki und sind auf Thrash Metal gebürstet. Und dem frönen sie lang und schmutzig. Die alte Schule ist ihnen nicht unbekannt, doch so wirklich kratzen oder gar sägen tut hier gar nichts. Hier wird die Aggressivität in einem warmen und absolut klaren Sound heraus geprügelt, schön mit röhriger Brüllstimme und Arschtritt. Hohes Tempo ist gesetzt und so wirklich langsam wollen sie auch gar nicht sein, aber „Baptizing Demons“ hat zackige Riffanschläge wie ein Schusswechsel, da kannste dir ja gleich ne Kugel in deinem umketteten Mauerkopf jagen. Völlig überzeugend wirkt das Paniksolo im Finale des Titeltracks, Ideen solcher Art machen echt Laune und kommen häufiger vor. In „Marching Off To War“ haben sie einen sich ständig wiederholenden Mitgrölpart eingebaut, der punkig sein kann, aber auch im Karneval Verwendung finden könnte. Sonst ein cooles drittes Album der Nordlichter.

Note: 7 von 10 Punkten
Autor: Joxe Schaefer


zurück zur Übersicht