MERIDIAN - METALLURGY


Label:MIGHTY MUSIC
Jahr:2013
Running Time:54:29
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Nach zwei Jahren hin und her, präsentieren uns die dänischen Melodic Metaller Meridian zu ihrer Zufriedenheit nach zwei EP`s ihr Debütalbum „Metallurgy“ in einem frischen Gewand. Mit dem recht druckvollen Intro „Introminator“ legen die fünf Jungs los, um nach dem stark AOR angehauchten Opener „Between Love And Hate“ recht melodisch zu agieren und das folgende „Narrowmind“ deutlich rifflastiger und aggressiver nachzulegen. Krachende Gitarren begleiten „Human Price“, ehe das schnell eingeläutete und leicht progressive „Frozen In Time“, durch ein starkes Gitarrensolo punkten kann. Das satte „The Machine“ zeigt neben einem voluminösen Chorus verstärkt Stampfer Qualitäten auf, um nach dem durchschnittlichen „Red Horizon“ mit „Seeking Immortal Life“, einem weiteren Stampfer, recht melodisch heraus zuhauen. Mit einem furiosen Gitarrensolo wird das gepflegte „Only The Young“ eingeläutet, bevor der recht abwechslungsreiche und mit knapp acht Minuten längste Song „My Enemy“ als Rauswerfer dieses ordentliche und empfehlenswerte Machwerk abschließt.

Note: 8 von 10 Punkten
Autor: Markus Peters


zurück zur Übersicht