DÜBBY DÜB - EMPTY NATION


Label:BUIL2KILL
Jahr:2017
Running Time:50:47
Kategorie: Import
 
zurück  |  vor

Hinter dem seltsam anmutenden Bandnamen Dübby Düb verbirgt sich diese Alternative Rock-Band aus Italien. Im Internet präsent sind sie nicht gerade. Ich konnte weder Homepage noch Facebook- oder Bandcamp-Seite von ihnen finden. Auch über Google gibt es fast nichts von ihnen zu lesen. Aber bei „Empty Nation“ scheint es sich um das zweite Album dieser Band zu handeln, welches als schmuckes Digipack erscheint. Ihre Songs sind primitiv, die Gitarren schrammelig und der nölige Gesang leicht schräg. Zwei-Akkord-Rock sorgt für Partylaune. Sie erinnern mich ein wenig an Nirvana, Foo Fighters, Bush, Queens Of The Stone Age oder The Smashing Pumpkins und vom Gesang sogar Oasis, ohne jedoch jemals die Klasse der Musikermillionäre zu erreichen. Wenn man diesem Album lauscht, dann weiß man auch warum. Alles klingt ein wenig unbeholfen, aber dennoch ist nicht alles schlecht, denn Dübby Düb scheißen auf alles und machen einfach, worauf sie Bock haben. Hier stehen Spaß und Attitüde ganz klar vor Spielvermögen und gutem Songwriting. Man hat das Gefühl, eine alte Band aus den Neunzigern einfach übersehen zu haben. Wer diese Art Alternative Rock mag, dem wird das hier gefallen. 

Note: 5 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht