FESTERING - FROM THE GRAVE


Label:CAVERNA ABYSMAL
Jahr:2015
Running Time:37:27
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Für die Trüffelschweine, die gerne im Death Metal Underground nach neuen Fundstücken suchen, sei mal Festering aus Portugal empfohlen. Auf ihrer Fahne steht geschwindigkeitsliebender Oldschoolstahl in knuspriger Tiefe. Opener „Exhumed“ zeigt straightes Gedresche im Obertempo, bis „Infected“ danach erdiger rockt. Das Quartett liefert sein Material genau zwischen diesen beiden Eckpfeilern ab. „Consuming From Within“ knallt wie Hölle, einer der besten Tracks auf dem Album. „Submerged To Emptiness“ nimmt etwas die Brutalität raus, ein Song, der mit dem Intro und dem Opener schon auf der 2012er Seven-Inch EP „Exhumed“ stand. Das Cover kann schon mal alles. Es erfüllt seinen Zweck mehr als gut, wie auch das pfundige Material auf der Scheibe absolut überdurchschnittlich ausfiel. Das sind zehn Todeswalzen, bestimmt für mehrfache Planierungen.

Note: 8.5 von 10 Punkten
Autor: Joxe Schaefer


zurück zur Übersicht