VOLTRAID - ENTER THE WORLD


Label:SELBSTVERTRIEB
Jahr:2013
Running Time:44:00
Kategorie: Eigenproduktion
 
zurück  |  vor

Die Bands, die ihre Musik nach AC/DC und Rose Tattoo (und den Schweizern Krokus) ausrichten, sterben einfach nicht aus. Keine Ahnung, was sie sich davon versprechen, denn obwohl gerade ein Retro-Boom durch unsere Breitengraden zieht, werden die wenigsten davon auf Gold stoßen. Dafür hören sich zu viele zu ähnlich an und lassen einfach die großen Hits missen, die die Australier AC/DC zumindest ab und zu noch haben. Aus Ingolstadt kommen Florian Jung (Lead Vocals, Rhythm Guitar), Lorenz Deschu (Alle Gitarren und Bass), sowie Drummer Daniel Gliedl. Wenn ihr die Band mal antesten wollt könnt ihr über: http://www.facebook.com/voltraid.rock Kontakt aufnehmen. Zehn Songs haben sie eingetütet, die aufgrund der Trio-Formation erdig und kantig, aber auch ohne Firlefanz sind. Immer schön dick auf die Kappe. Seit 2010 versuchen die drei Recken mit ihren groovigen und stampfenden Beats zu punkten. Da werden Beiträge wie „Born From Rock 'n' Roll“ und die speedige Nummer „Saturday Night“ durchaus hilfreich sein. On man sich durch die zahlhafte Konkurrenz allerdings durchbeißen kann, wird sich zeigen.

Note: 7 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht