TROLL TEETH - UNWANTED & WORTHLESS


Label:ELECTRIC TALON
Jahr:2021/2014
Running Time:54:45
Kategorie: Re-Release
 

Troll Teeth aus New Jersey fingen im Sommer 2011 an zu jammen. Die Band wurde quasi in einem Keller gegründet und gleich von Anfang an fiel den Jungs nichts in den Schoß. Nach Line-Up Wechseln und Namensänderungen war es irgendwann so weit, das sich der Name Troll Teeth durchgesetzt hatte. Leider wurde das Debütwerk (2014 bereits veröffentlicht) vom einzigen verbliebenen Originalmitglied Moe (Gesang, Bass) eingespielt, Moe holte sich Freunde aus anderen Bands dazu um „Unwanted & Worthless“ heraus in die Welt zu bringen. Die 2021er Version, die mir hier gerade in die Hörapparate läuft, ist ein Re-Recording des Erstlingswerk da Moe´s alter Kumpane Ben (Original Gitarrist) nach einigen Jahren die Zeit gefunden hat, seine Parts einzuspielen und das Opus wie ursprünglich geplant klingen zu lassen. Was soll ich sagen?

Das Ganze hat sich gelohnt. Hier wabert es mal wie auf psychoaktiven Substanzen und dann gibt es wieder ober-amtliche Riffs um die Ohren gehauen (wie bipolares Seilspringen). Moe´s Gesang erinnert immer mal wieder an den guten alten Ozzy (Black Sabbath, ihr wisst schon?) aber auch nicht nur und nicht unbedingt im schlechten Sinne. Alle Beteiligten beherrschen ihr Fach und es schmettert, rifft und kratzt ganz angenehm an den richtigen Stellen. Klare Kaufempfehlung für jeden Doom und Stoner-affinen Rocker.

Note: 8 von 10 Punkten
Autor: Dennis Eikenkötter


zurück zur Übersicht