STONE THE CROWS - TEENAGE LICKS


Label:REPERTOIRE
Jahr:2021/1972
Running Time:39:09
Kategorie: Re-Release
 

Das dritte Werk, das von Stone The Crows aus Schottland von Repertoire Records wiederveröffentlicht wird, stammt aus dem Jahr 1972 und präsentiert die „Make it or break it“-Scheibe. Und das haben die Musiker mit Sängerin Maggie Bell, dem Janis Jopin Soundalike getan und haben den Facetten-reichsten und Chart-fähigsten Rundling an die Sonne gebracht. Allein die balladeske Nummer „Don´t Think Twice“, lohnt sich für diesen Album-Kauf. Die Band hat ihre perfekte Symbiose erreicht und schoss in Menge der Festivals. Leider starb kurz danach Gitarrist Leslie Harvey. Er erlag einem Stromschlag bei einer Probe. Sein Vermächtnis lässt sich anhand dieser insgesamt neun Tracks deutlich ausmachen. Dies war eigentlich das Ende der Formation aber man krebste noch ein Jahr rum. Kerniger Rock mit dem Opener „Big Jim Salter“, Piano-Blues mit „Faces“ und viel, viel mehr darf man mit „Teenage Licks“ genießen. Diese Neu-Auflage, leider ohne Bonus-Tracks ist dennoch lohnenswert!

Note: 10 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht