Aktuelle News

CROSSFIRE präsentiert: METAL CRASH Festival in Gießen

Morgen 7 Uhr (28.03.2018) offizieller VVK-Start für das Metal Crash Festival in Gießen.

Ticketlink METAL CRASH FESTIVAL SHOP
https://1521805022.jimdo.com/shop/

Ticketlink RESERVIX
https://www.reservix.de/tickets-metal-crash-festiv…/e1181712

Line Up 2018: TBA (04.05.2018), D-A-D, Mob Rules, SpiteFuel, Souldrinker, Snakebite

Das Metal Crash Festival 2017 gehörte laut den Lesern des Heavy Metal Magazin „Deaf Forever“ zu den besten 15 Festivals des Jahres. Sich dessen bewusst, arbeiteten die Macher hart daran, erneut diesem Anspruch gerecht zu werden. Entsprechend gibt es in den Gießener Hessenhallen eine gesunde Mischung bestehend aus bekannten Metal- und Hardrockbands, sowie Newcomern beider Stilistiken. Die dänischen D-A-D spielen ebenso wie der zweite Headliner, der bereits fest steht, aber erst am 04. Mai bekannt gegeben wird, jeweils ein volles Set. D-A-D spielen gar ihre einzige 2018er Headliner Show in Deutschland.

Wer nach den Sommer-Open-Airs die Festivalsaison mit einem ansprechenden Hallenfestival ausklingen lassen möchte, der sollte sich das Metal Crash Festival am 06. Oktober nicht entgehen lassen. Gießen als Veranstaltungsort liegt annähernd mittig auf der Nord-Südachse in Deutschland und ist ideal zu erreichen.
Ort der Veranstaltung
Messe Gießen
An der Hessenhalle 11
35398 Gießen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ob Großevent, Tagung oder Konzert – die Messe Gießen bietet für jede Veranstaltung den richtigen Rahmen. In den sieben Hallen und auf der Freifläche des Geländes kommen Besucher in den Genuss allen Komforts, den sie für eine gelungene Veranstaltung brauchen.

Seit 1995 sorgen die Betreiber der Messe Gießen für besten Service rund um den Veranstaltungsbesuch. Vor allem Musikveranstalter schätzen die Messe sehr: In Halle 1 rockten schon Sunrise Avenue, Unheilig oder Ich+Ich, 3500 Leute finden hier Platz. Halle 4 ist etwas kleiner und war bereits Veranstaltungsort für Christina Stürmer oder Bela B. Im Sommer ist auf dem Gelände außerdem Raum für Open-Air-Veranstaltungen, auch der Zeltpalast des Gießener Kultursommers ist an der Messe beheimatet.

Die Messe Gießen ist nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt und mit dem Auto über die A45 leicht zu erreichen. Mehrere Parkplätze finden sich direkt am Messegelände und im angrenzenden Industriegebiet. Mit der Bahn kann der Besucher vom Hauptbahnhof zur Messe gelangen, mehrere Busse und auch Nachtbusse sorgen für die An- und Abreise in den späten Abendstunden.



ROCK HARD FESTIVAL 2018

Rock Hard Festival 2018: Axel Rudi Pell, Armored Saint, Coroner und Memoriam komplettieren das Billing


Wir haben fertig: Das Billing für das RHF 2018 ist komplett!

Wir haben fertig: Nur noch knapp zwei Monate bis zum Rock Hard Festival 2018 - und wir freuen uns, heute die letzten vier Bandbestätigungen verkünden zu können. Unser Open Air findet wie immer am Pfingstwochenende, diesmal vom 18. bis 20. Mai, im Gelsenkirchener Amphitheater statt. Freut euch mit uns auf eine doppelte Portion Thrash:

AXEL RUDI PELL
Zuletzt stand die Bochumer Hardrock-Ikone AXEL RUDI PELL mitsamt illustrer Band vor mehr als einem Jahrzehnt auf der Bühne des Gelsenkirchener Amphitheaters - eine Wiederholung ist also mehr als überfällig. Freut euch mit uns auf eine Show, bei der euch die Band nicht nur viele ARP-Klassiker, sondern auch Material des neuen (und bockstarken!) Albums „Knights Call“ präsentiert. Yeah!

ARMORED SAINT
Besser kann man US-Metal nicht zocken: ARMORED SAINT haben das Kunststück fertiggebracht, in ihrer inzwischen über 30-jährigen Karriere kein einziges schwaches Album abzuliefern. Dass Ex-Anthrax-Sänger John Bush, Joey Vera und ihre Mitstreiter auch live nichts anbrennen lassen, dürfte sich inzwischen bis in den letzten Winkel der Republik rumgesprochen haben. Auf geht´s zum „March of the Saint“!

CORONER
Um kurz aus dem Nähkästchen zu plaudern: Wir wollten die Schweizer Avantgarde-Thrasher schon seit Jahren fürs Rock Hard Festival buchen, aber erst jetzt hat es geklappt - was uns durchaus stolz macht. Wer Über-Alben wie „No More Color“, „Mental Vortex“ und „Grin“ kennt, weiß auch, warum: CORONER gehören nun mal zu den Besten ihres Fachs und werden uns auch livehaftig amtlichst die Gehörgänge verknoten. 

MEMORIAM
Wer meint, die Briten um Frontmann Karl Willetts und Basser Frank Healy wären nur auf dem Papier ´ne Mischung aus Bolt Thrower und Benediction, sollte umdenken: Auch musikalisch vereinen MEMORIAM das Beste beider Welten zu kompromisslosem Old-School-Death-Metal, wie man ihn heutzutage eher selten hört. Checkt die Alben „For The Fallen“ und „The Silent Vigil“ - und fiebert mit uns der Show auf dem RHF entgegen!

Das Billing:

SAXON
SODOM (Erste Show mit neuem Line-up!)
OVERKILL („Feel The Fire“ & „Horrorscope“ Show)
AXEL RUDI PELL
ARMORED SAINT (Einzige deutsche Festival-Show 2018!)
TIAMAT (Special „Clouds“ & „Wildhoney“ Set)
ULI JON ROTH („Scorpions Revisited“)
MARDUK
CIRITH UNGOL
BACKYARD BABIES
CORONER (Einzige deutsche Festival-Show 2018!)
LEATHERWOLF
DIAMOND HEAD
NIGHT DEMON
MEMORIAM
DOOL
THE NEW ROSES
NOCTURNAL RITES
ATTIC
THUNDERMOTHER
DAWN OF DISEASE
TRAITOR

Die Ticketpreise

  • Drei-Tages-Ticket: 86,90 Euro (inklusive aller Gebühren)
  • Kombiticket Festival und Camping: 108,40 Euro (inklusive aller Gebühren)

Zusätzlich fallen pro Bestellung 7 Euro Versandkosten an, weil wir die Karten als speziell versicherte Sendung verschicken.

Unser Ticket-Jongleur Hacky freut sich auf eure Bestellungen unter versand@rockhard.de. Ihr könnt die Karten auch per Post oder direkt in unserem Online-Shop ordern.



METAL HAMMER PARADISE 2018

Anfang November 2018 geht das Metal Hammer Paradise in die sechste Runde. Seit 2013 hat sich dieses Festival nicht nur zu einem festen und beliebten Treffpunkt vieler Metalmaniacs gemausert, so dass man schon fast von einer familiären Atmosphäre sprechen, nein, auch der Kartenausverkauf geht immer schneller von statten. Bereits seit dem 21. Februar meldet der Veranstalter für das diesjährige Event "Sold Out", obwohl bis dato, bis auf ACCEPT, zugegebermaßen ein fantastischer Headliner, kaum teilnehmende Bands bekannt waren. 

Heute, am 14. März 2018, hat sich das Line-Up, mit der Ankündigung von weiteren 16 hochkarätigen Rock- und Metalcombos, allerdings auf einen Schlag nahezu komplettiert. Und, wenn man liest, was dieses Jahr am Start ist, da bleibt dem geneigten Fan geradewegs die Spucke weg. Heute wurden bestätigt: 

AXEL RUDI PELL - WINTERSUN - TIAMAT - ARMORED SAINT - ROSS THE BOSS -
DIE APOKALYPTISCHEN REITER - KADAVAR - MR. HURLEY UND DIE PULVERAFFEN - RHAPSODY OF FIRE - LEAVES` EYES - NIGHT FLIGHT ORCHESTRA - NIGHT DEMON - DESERTED FEAR - PORTRAIT - BLOODRED HOURGLASS - THE UNITY 

Frei nach dem Motto "Maximum Metal - Maximum Komfort" organisieren die Zeitschrift "Metal Hammer" und die FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH ein Event der Extraklasse und nutzen dafür die weitläufigen Anlagen des Ferien- und Freizeitparkes Weissenhäuser Strand an der Ostsee in der Howachter Bucht zwischen Kiel und Lübeck. Dort, wo zur besten Jahreszeit Familien einkehren und in einem Hotel, mehreren Appartementhäusern und Bungalowanlagen, nur einen Katzensprung vom Badeparadies Ostsee entfernt, ihren Urlaub genießen, sind für das Wochenende im November 2018 die Betten und Clubanlagen mit Saunen, Badeparadiesen sowie einer Wasserski- und Wakeboardanlage für Euch reserviert. Für die Verpflegung sorgen zahlreichen Restaurants, Cafes, Bistros, Bars und ein Supermarkt. 

Wie bei größeren Festivals üblich findet daneben ein spaßiges Rahmenprogramm mit u. a. Workshops, Lesungen und Autogrammstunden statt und den Abschluss der beiden Konzerttage bilden dann feucht- fröhliche After Show Partys. 

Insgesamt werden sich Anfang November beim Metal Hammer Paradise mehr als 25 Bands für Euch den Allwertesten abspielen und eine Riesensause veranstalten. Kurz vor dem Start des Festivals wird nochmal ein richtiger Megaact kommen. 

Ganz am Schluss wird nochmal ein Megaact angekündigt.

Wie erläutert, sind die Wochenendunterkünfte und VIP-Tickets bereits restlos ausverkauft. Es gibt allerdings noch ein streng limitiertes Kontingent an Tagestickets ohne Übernachtung, das ab sofort erhältlich ist. Tagestickets für Freitag kosten € 69,- inkl. Vorverkaufs-Gebühren. Am Samstag seid ihr für € 74,- inkl. Vorverkaufsgebühren dabei. 

Solltet Ihr noch Rückfragen zu Eurer Buchung für METAL HAMMER PARADISE 2018 haben, so hilft Euch die Buchungshotline gern weiter: 01806 – 502 501 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf). Über die Hotline könnt Ihr Euch übrigens auch auf eine Warteliste setzen lassen, falls es Ticketrückläufer mit Übernachtung geben sollte. 

Alles zum Festival findet Ihr unter http://www.metal-hammer-paradise.de



NEW WAVES DAY 2018

Am 26.05.2018 in der Turbinenhalle, Oberhausen

Der zweite New Waves Day wartet in diesem Jahr mit einem fantastischen Line-Up auf:

  • Fields of the Nephilim
  • The Damned
  • Chameleons Vox
  • The Young Gods
  • Trisomie 21
  • Clan of Xymox
  • Der Fluch
  • Holygram

Das Tages-Festival findet erneut in der Oberhausener Turbinenhalle statt und ist ein Muss für Fans der 80er Jahre Pop, Wave, Punk und Industrial Klänge. Der Veranstalter Headline Concertsvereint die Anhänger dieser verschiedenen Genre unter einem Dach, um am 26. Mai 2018 ihre Heldenzu feiern. Die Tickets kosten 56,80 €.

Die Promotion-Agentur hat folgende Informationen herausgegeben:

Fields of the Nephilim (UK) Die Goth-Rock Superstars um Sänger Carl McCoy sind bereits seit 1983 rund um die Welt unterwegs, um unsterbliche Hits wie „Moonchild“ oder „Psychonaut“ im bandeigenen Endzeitlook zu präsentieren.

The Damned (UK) Die Punk-Rock Urväter veröffentlichten 1976 mit „New Rose“ nicht nur die erste Punk-Single aller Zeiten, sondern gehörten in 1980ern zu den ersten Bands, die Punk und Gothic erfolgreich vermischten und mit „Eloise“ einen Mega-Charthit landeten.

Chameleons Vox (UK) sind die Nachfolger der legendären Post-Punks The Chameleons um Original-Sänger Mark Burgess, die Songs vom Album „Strange Times“ und weitere Klassiker performen.

The Young God (CH) - seit 1985 aktiv - gelten als Pioniere des Industrial-Rocks und werden von vielen berühmten Musikern und ihren Fans zu Recht verehrt.

Trisomie 21 (FR) 1981 als Cold Wave Band gestartet, sorgten die Franzosen bald mit ihrem experimentiellen Elektropop für internationale Furore und lieferten mit „La Fête Triste“ oder „The Last Song“ Charthits ab, die auch beim New Waves Day zu hören sein werden.

Clan of Xymox (NL) Seit 1984 fast durchgehend aktiv, gelten die Niederländer als eine der bedeutendsten Bands des Dark-Wave.

Der Fluch (D) 1981 von OHL-Sänger Deutscher W. gegründet, setzen die Leverkusener schon früh auf eine Mischung aus Punk, Garage-Rock und Gothic, sind damit eine Vorläufer des Horrorpunks und kreieren mit „Halb Mensch Halb Tier“ einen Szeneklassiker.

Holygram (D) Gerade erst in Köln zusammengefunden ist das Quintett mit seinem Mix aus Wave und Post-Punk zum Senkrechtstarter avanciert und eröffnet als jüngste Band den Abend, um den Brückenschlag zwischen Zukunft und Vergangenheit klanglich zu illustrieren.

Natürlich wird es auch eine After-Show-Party geben. Folgende Kult-DJs und Szene-Legenden geben sich die Ehre:

  • DJ TUXXEDOMOON - Lost Sounds Party / Bochum
  • DJ George - After the Fall Party
  • DJ Zöller - Zwischenfall

Datum: 26.05.2018
Einlass: 14 Uhr
Beginn: 15 Uhr
Veranstaltungsstätte: Turbinenhalle
Adresse: Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen



ROCKHARZ OPEN AIR 2018 - Ballenstedt, 04. - 07. Juli 2018

In diesem Jahr findet das Rockharz Open Air bereits zum 25. Mal statt, sprich eines der beliebtesten Festival der europäischen Metalszene feiert in 2018 tatsächlich sein Silberjubiläum. Noch werden alle paar Wochen neue Bands angekündigt. Das letzte Update resultierte vom 26. Februar 2018 und bescherte uns unter anderen vortreffliche Combos wie Bannkreis, Versengold und Winterstorm. Bleiben wir in der Tradition der letzten Jahre, so dürfte sich bis etwa Ende April das Line-Up vervollständigt haben. So lange solltet ihr allerdings mit dem Kauf der Karten nicht mehr warten, denn es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis auch das diesjährige Event am Flugplatz in Ballenstedt "Sold Out" melden wird. 

Etwa 15.000 begeisterte Fans konnten in den letzten Jahren gezählt werden und das ist kein Wunder, so beispielsweise für 2017 die unglaubliche Zahl von 55 Rock- und Metalbands für das totale Metalfeeling sorgten. Das Metal Festival und Musik Spektakel sticht schon seit Jahren wegen seiner hochrangigen Besetzung und seiner tollen Mischung aus allen Genre des Metal, Gothic und Rock heraus und auch die Mittelalter Fans kommen immer auf ihre Kosten. 

Mit den schwedischen Melodic Death Metallern von IN FLAMES, den schwedischen Power Metallern von HAMMERFALL, drei deutschen Legenden, nämlich SODOM, PRIMAL FEAR und den so beliebten POWERWOLF, wartet das Rockharz bereits mit hammermäßigen Krachern auf. Bislang bestätigt sind: 

HAMMERFALL - IN FLAMES - POWERWOLF - AMORPHIS -CANNIBAL CORPSE - DIE APOKALYPTISCHEN REITER - EISBRECHER - PARADISE LOST - SODOM - AHAB - ALESTORM -AMARANTHE - ANNISOKAY - AVATARIUM - BANNKREIS - BATTLE BEAST - BLIND CHANNEL - CELLAR DARLING - REMATORY - DIABLO BLVD - EISREGEN -ENSIFERUM - EQUILIBRIUM - ERDLING - EXODUS -FINNTROLL - GLORYHAMMER - GOD DETHRONED - GRAILKNIGHTS - I’LL BE DAMNED - KNORKATOR - KREATOR - LETZTE INSTANZ - MANNTRAMR - HURLEY & DIE PULVERAFFEN - NANOWAR OF STEEL -NOTHGARD - OBSCURITY - ONI - PRIMAL FEAR -SCHANDMAUL - SERENITY - SKALMÖLD - SKYCLAD - THE OTHER -TROLLFEST - VERSENGOLD - WALKING DEAD ON BROADWAY - WINTERSTORM 

Seit 2009 gastiert das Festival am Flugplatz Ballenstedt nahe der Teufelsmauer, einer höchst interessanten Felsformation inmitten eines weitläufigen Naturschutzgebietes. Ein besonderes Merkmal dieses noch sehr familiär gehaltenen Festivals sind mit der rechten Rock Stage und der linken Dark Stage zwei gleichwertige Bühnen, wo die Bands hintereinander weg ohne jegliche Zeitüberschneidungen spielen, und es den Fans so ermöglichen tatsächlich alle Bands zu sehen. Insgesamt werden sich an den vier Tagen Bands aller Genre den Allerwertesten abspielen und für eine Megapartystimmung sorgen.

Die Tickets für das Festival sind bei www.shop.rockharz-festival.com/rockharz-2018-festivalticket.html zum Preis von 102,80 € erhältlich und berechtigen zum Besuch des kompletten Rockharz 2018 inkl. Warm Up am 04. Juli 2018. Dabei ist Standard-Camping für Ticketinhaber kostenlos.

Rockharz am Flughafen Ballenstedt
Asmusstedt 13
06493 Ballenstedt 

Rock im Web:
Homepage: www.rockharz-festival.com
Facebook: www.facebook.com/rockharz

 



SLEAZEFEST 2018

SLEAZE FEST 2018 am 10.03.2018 im Rockpalast, Bochum
Wer Glam Rock, Hard Rock und Sleaze Rock mag, sollte diesen Termin nicht verpassen:
Am Samstag, den 10.03.2018 spielen CRAZY LIXX und SISTER aus Schweden im Rockpalast in Bochum, plus sechs weitere internationale Support-Bands. Das Line-Up des Tagesfestivals sieht folgendermaßen aus:
- Crazy Lixx ( SWE )
- Sister ( SWE )
- BlackRain ( FR )
- NiteRain ( NO )
- Confess ( SWE )
- Snakebite ( DE )
- Speed Stroke ( IT )
- Nasty Ratz ( CZ )
Einlass ist bereits um 12:00 Uhr und die erste Band beginnt um 13:00 Uhr.Tickets kosten im Vorverkauf 40 €.


http://matrix-bochum.de/…/sleaze-fest-2018-crazy-lixx-siste…



EMINEM on Tour!

EMINEM WILL BE HEADING THIS SUMMER IN EUROPE!
EMINEM TOUR DATES 2018
EMINEM REVIVAL TOUR

6/30/18 – Oslo, Norway @ Obos Oslo Sommertime Festival

7/2/18 – Stockholm, Sweden @ Friends Arena

7/4/18 – Roskilde, Denmark @ Roskilde Festival

7/6/18 – Zurich, Switzerland @ Frauenfeld Open Air Festival

7/7/18 – Milan, Italy @ Experience Milano

7/10/18 – Hannover, Germany @ Hannover Messe

7/12/18 – Nijmegen, Netherlands @ Goffertpark

7/14/18 – London, UK @ Twickenham Stadium

7/15/18 – London, UK @ Twickenham Stadium

Marshall Bruce Mathers III (born October 17, 1972), known professionally as Eminem (often stylized as EMINƎM), is an American rapper, songwriter, record producer, and actor.

Eminem is the best-selling artist of the 2000s in the United States. Throughout his career, he has had 10 number-one albums on the Billboard 200 and five number-one singles on the Billboard Hot 100. With 47.4 million albums sold in the US and 155 million records globally, he is among the world's best-selling artists. Additionally, he is the only artist to have eight albums consecutively debut at number one on the Billboard 200. Rolling Stone ranked him 83rd on its list of 100 Greatest Artists of All Time, calling him the "King of Hip Hop".

MILLIONS OF CDs SOLD OUT

15 GRAMMY AWARDS

ONE OF THE BEST 100 ARTISTS OF ALL THE TIMES

ARE YOU READY?!

Article in collaboration with RIPPING FAMILY BOOKING AND PROMOTION 
https://www.facebook.com/rippingfamilybooking/ 



Mr. Big Drummer PAT TORPEY stirbt im Alter von 64 Jahren

Am Mittwoch den 07.02.2018 verstirbt der Schlagzeuger an seiner langjährigen Parkinson Erkrankung. Danke für die großartigen Hits und einer Menge cooler Musik. R.I.P.



„Fast" Eddie Clark gestorben

„Fast“ Eddie war das letzte noch lebende Mitglied der klassischen Motörhead-Besetzung von 1976 bis 1982, die in dieser Zeit fünf Studio-Alben veröffentlichte. Wegen kreativer Unstimmigkeiten hatte Clarke die Band 1982 nach Veröffentlichung des „Iron Fist“-Albums verlassen. Anschließend gründete er gemeinsam mit dem UFO-Bassisten Pete Way die Rockband Fastway, mit der er sieben Alben veröffentlichte und bis zuletzt aktiv war. Vor allem das 1987 erschienene Album „Trick Or Treat“ als Soundtrack für den Film „Ragman“ mit Gastrollen von Gene Simmons und Ozzy Osbourne sorgte für viel Aufsehen in der Öffentlichkeit. Nach der Trennung von Motörhead trat „Fast“ Eddie nur noch vereinzelt mit Lemmy und Co. auf, so zum Beispiel beim Jubiläumskonzert im Jahr 2000 in der Londoner Brixton Academy, welches auch offiziell auf DVD erhältlich ist. „Fast“ Eddie Clark starb friedlich im Krankenhaus an den Folgen einer Lungenentzündung. Er wurde 67 Jahre alt.  



MAIDEN UNITED am 20.01.2018 im Kurtheater Bad Homburg

Gänsehautgefühle sind garantiert, wenn die Iron-Maiden-Akustik-Tributeband Maiden United am Samstag, 20. Januar 2018, bei einem exklusiven Konzert Station im Bad Homburger Kurtheater macht. Gleichzeitig bedeutet ein Maiden United-Konzert ein großes Aufgebot an musikalischen Topstars. Zum Bad Homburger Auftritt hat die All-Stars-Band um Damian Wilson (Threshold), Ruud Jolie und Mike Coolen (beide Within Temptation) zahlreiche prominente Gäste, welche zur Elite im Rock- und Heavy-Sektor zählen, mit dabei.

Bei der einmaligen Show in Bad Homburg wird die Band diesmal von Ralf Scheepers (Primal Fear), Doogie White (Rainbow), Frank Beck (Gamma Ray) Dennis Stratton (Praying Mantis / Iron Maiden) und Micky Huijsmans (End Of The Dream) unterstützt und sorgt so für einen akustischen Konzerthöhepunkt. Dieses Gastspiel ist nicht nur für Fans der Metal-Legende Iron Maiden gedacht, sondern ein Genuss für alle Liebhaber handgemachter Musik.

Maiden United ist ein niederländisch–englisches Projekt, welches aus Musikern aus erstklassigen Rockbands besteht. Wie der Name vermuten lässt, spielen Maiden United Songs der britischen Heavy-Metal-Legende Iron Maiden in akustischen Versionen. Bislang haben Maiden United drei, von der Fachpresse hochgelobte Studioalben, veröffentlicht. Die Band wurde 2006 von Bassist Joey Bruers ins Leben gerufen. Die akustischen Interpretationen dieser Ausnahmeband gehen weit über die üblichen Coverversionen hinaus: Mit einigen Musikern spielte Bruers verschiedene Lieder der Band in Akustikversionen, welche vom Publikum positiv aufgenommen wurden. Steve Harris, der Bassist von Iron Maiden, sah ein Konzert von Maiden United und war begeistert. Zusammen mit dem Within-Temptation-Gitarristen Ruud Jolie arrangierte Bruers also weitere Lieder von Iron Maiden neu und suchte nach Musikern für das Projekt. Mit Damian Wilson (Threshold) wurde schließlich einer der besten Sänger des Metalsektors gefunden.

Seit über zehn Jahren tourt die Band erfolgreich durch Europa und begeistert bei ihren Auftritten eine stetig wachsende Fangemeinde. Auch auf den großen Festivals wie dem Wacken Open Air, dem Bang Your Head in Balingen und dem Dynamo-Festival in den Niederlanden ist die Band immer ein gern gesehener Gast.

Als Support wird die niederländische Motörhead-Akustik-Band „Snake Bite Love“ mit ihren außergewöhnlichen Interpretationen das Publikum begeistern.

Beginn des Konzertes am 20. Januar ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Tickets ab 26,50 Euro (zzgl. Gebühren) unter: www.frankfurtticket.de

 

Veranstalter:

MFTB Concerts UG

Kontakt:

Michael Rehwald
Gartenfeldstraße 18
61350 Bad Homburg
Tel: 0172-3989414

Mail: michael@mftb-concerts.de

Vorverkauf:

https://www.frankfurtticket.de/tickets/maiden-united-6713.18371

 



Seite 5 von 54