Aktuelle News

GRACCHUS - Verlosung

MCS – Marketing & Communication Services & CROSSFIRE verlosen 3 Shirts und 3 EPs "Cluttered and Crowded". Je ein Shirt in M, L und XL. Wer gewinnen will, sollte folgende Frage bis zum 10.10.2018 beantworten: Welchen Black Sabbath Song gibt es von den Schweizern als Video? Antworten bitte an die Emailadresse im Impressum der Homepage.

Viel Glück!!!

Zur Band:

Warum kompliziert, wenn‘s doch auch einfacher ginge? Warum nicht einfach auf Altbewährtes setzen? Und muss denn der Lead-Gitarrist wirklich aus den USA importiert werden? Der von der schweizerisch-amerikanischen Band Gracchus eingeschlagene Weg ist ungewöhnlich und geprägt von der geteilten Leidenschaft ihrer vier Mitglieder für Melodien, Harmonien und Rhythmen. Dies geht auch aus ihrer EP "Cluttered and Crowded" hervor. Wuchtig, dynamisch, vielschichtig und präzise präsentieren sich die teils komplett selbst-, teils gemeinsam mit dem jungen Schweizer Tontechniker und Freund der Band, Andri Urfer, aufgenommenen fünf Songs. Während dem Black-Sabbath-Cover mit einem Augenzwinkern der Gracchus-Stempel aufgedrückt worden ist, kommen in den eigenen Liedern Gefühle der Wut, Zerissenheit und Selbstzweifel zum Ausdruck. Dabei ist es den vier Männern ein Anliegen, ihre Zuhörer zu inspirieren und wachzurütteln, ihnen Trost zu spenden und Mut zu verleihen. Den eigenen Mut stellen die Musiker indes nicht zuletzt dadurch unter Beweis, dass sie sich auf ihrer EP mit einer Liveaufnahme von «Not Your Enemy» roh und brutal ehrlich der Öffentlichkeit stellen. Mit ihrer EP "Cluttered And Crowded" zeigen Gracchus, dass sich der komplizierteste Weg manchmal zu gehen lohnt.



THE MELVINS - EUROPEAN FALL TOUR 2018

Datum

Mi, 17.10.2018

Einlass

19.30h

Venue

GEBÄUDE 9 / KÖLN

SUPPORT

+ SHITKID

Ticketinformationen

VVK über CTS / www.eventim.de / Underdog Records

Präsentiert von

TRIGGERFISH.DE / OX FANZINE


Links

THE MELVINS Website



FEMALE METAL VOICES TOUR 2018

Female Metal Voices Tour 2018

 

BUTCHERS BABIES (USA)

KOBRA AND THE LOTUS (CAN)

SKARLETT RIOT (UK)

IGNEA (UKR)

MARTYRIUM (MLT)

 

Es ist quasi das internationale Gipfeltreffen der Metal-Sängerinnen: unter dem Tour-Motto „Female Metal Voices“ sind im Herbst gleich fünf weiblich geführte Metal-Bands aus der ganzen Welt zu erleben.

Headliner sind dabei die amerikanischen BUTCHER BABIES. Gleich zwei Frontfrauen sorgen mit ihrer Band für eine spektakuläre Liveshow voll purer Energie. Die Band aus Los Angeles tourte bereits mit Größen wie Megadeth, Marilyn Manson, Five Finger Death Punch oder Rob Zombie.

Als zweite mit auf Tour sind die Kanadier von KOBRA AND THE LOTUS, die bereits auf den großen Festivals dieser Welt wie Hellfest, Wacken, Sonisphere, Rock Am Ring oder Bloodstock zu Gast waren und Shows für Kiss, Def Leppard oder Judas Priest eröffneten. Die glasklare, starke Stimme von Sängerin Kobra Paige hat auch unter Musikerkollegen viele Fans. 

Ebenfalls mit auf der Tour sind die Engländer von SKARLETT RIOT. Die Rockband aus Scunthorpe macht sich Indie-Einflüsse zu eigen und hat bislang zwei Alben veröffentlicht. 

IGNEA kommen aus der ukrainischen Hauptstadt Kiev und haben sich dem Symphonic Metal verschrieben. Orchestrale Arrangements und bombastische Soundgebilde sind ihr Markenzeichen. 

Die letzten im Bunde, MARTYRIUM, haben sich hingegen dem melodischen Black Metal verschrieben. Sie kommen aus Malta.

 

Damit ist unter dem Motto „Female Metal Voices“ 2018 nicht nur ein sehr international, sondern auch stilistisch sehr abwechslungsreiches Package unterwegs. 

 

Female Metal Voices Tour 2018 mit

BUTCHER BABIES + KOBRA AND THE LOTUS

+ Supports

17.10.18  HAMBURG Headcrash

18.10.18  OBERHAUSEN Kulttempel

19.10.18  SIEGBURG Kubana 

BUTCHERS BABIES 

"Monsters Ball” Video:

www.youtube.com/watch?v=HWLr2WVhIp8

 

KOBRA AND THE LOTUS

"You Don’t Know" Video:

www.youtube.com/watch?v=YHc-c9hJMrU

 

SKARLETT RIOT

“Warrior” Video:

www.youtube.com/watch?v=tPKyzZjxNk8

 

IGNEA

“Seytanu Akbar” Video:

www.youtube.com/watch?v=0RBR7GvNYv0

 

MARTYRIUM 

"Necropendulum" Video:

www.youtube.com/watch?v=ZZfePHyqiLo



POWERWOLF, AMARANTHE, KISSIN´ DYNAMITE - live

 
 
POWERWOLF AUF WOLFSNÄCHTE TOUR 2018:
w/ Amaranthe, Kissin Dynamite

25.10.18 FR – Paris / Bataclan - SOLD OUT!
26.10.18 DE - Wiesbaden / Schlachthof - SOLD OUT!
27.10.18 DE - Oberhausen / Turbinenhalle - SOLD OUT!
28.10.18 BE - Brussels / Ancienne Belgique - SOLD OUT!
29.10.18 DE - Hamburg / Mehr! Theater - SOLD OUT!
31.10.18 DE - Berlin / Huxleys
01.11.18 PL - Warsaw / Progresja
02.11.18 DE - Leipzig / Haus Auensee
03.11.18 CZ – Prague / Forum Karlin - SOLD OUT!
04.11.18 HU – Budapest / Barba Negra - SOLD OUT!
06.11.18 AT - Vienna / Arena - SOLD OUT!
07.11.18 IT - Milan / Live Club
09.11.18 DE - Munich / Zenith
10.11.18 DE - Ludwigsburg / MHP Arena
11.11.18 NL - Eindhoven / Effenaar - SOLD OUT!
12.11.18 UK - London / Koko - SOLD OUT!
14.11.18 CH - Lausanne / Les Docks
15.11.18 CH - Zurich / Komplex 457
16.11.18 DE - Geiselwind / Event-Halle
17.11.18 DE - Saarbrücken / Saarlandhalle


POWERWOLF AUF THE SACRAMENT OF SIN TOUR 2019:
w/ Amaranthe, Kissin Dynamite


10.01.19 FR - Toulouse / Bikini
11.01.19 FR - Bordeaux / Le Rocher De Palmer
12.01.19 ES - Barcelona / Razzmatazz 1
13.01.19 ES - Madrid / La Riviera
15.01.19 FR - Lille / L'Aeronef
16.01.19 FR - Nantes / Le Stereolux
17.01.19 FR - Rouen / Le 106
19.01.19 UK - Manchester / Academy 2
20.01.19 UK - Glasgow / Swg 3
21.01.19 UK - Bristol / Swx
22.01.19 UK - Birmingham / Digbeth Mill
24.01.19 FR - Reims / La Cartonnerie
25.01.19 DE - Düsseldorf / Mitsubishi Electric Hall
26.01.19 FR - Nancy / L'Autre Canal
27.01.19 FR - Marseille / Espace Julien
28.01.19 FR - Lyon / Transbordeur
29.01.19 FR - Strasbourg / La Laiterie


22.03.19 UA - Kiev / Pochayna Event Hall
23.03.19 BY - Minsk / Re:Public
24.03.19 RU - St. Petersburg / A2 Club
26.03.19 RU - Novosibirsk / Podzemka
28.03.19 RU - Yekaterinburg / Tele Club
29.03.19 RU - Moscow / Stadium

POWERWOLF sind ab Oktober auf umfangreicher WOLFSNÄCHTE TOUR 2018 quer durch Europa unterwegs. Zahlreiche Städte sind bereits seit Wochen und sogar Monaten restlos ausverkauf!
Gut also, dass die Wölfe jetzt weitere Dates für Januar 2019 veröffentlicht haben! Fans in Frankreich, Spanien, UK und Deutschland kommen dabei vollends auf ihre Kosten!

Seht alle Tour Dates hier im Überblick:

 
 


ROCK HARD FESTIVAL 2019

ROCK HARD, CONTINENTAL CONCERTS, EMP, MUSIKHAUS THOMANN, ROCKPALAST und MARSHALL präsentieren:
 
ROCK HARD FESTIVAL 2019
 
Pfingstwochenende (Freitag, 7. Juni bis Sonntag, 9. Juni)

Wir sind als Oktober Promotion als neuer PR Partner das erste Mal dabei und als langjährige Gäste des Festivals und Freunde des Hauses ist es uns wirklich eine Ehre ein Teil dieses traditionellen Festivals zu sein. Eure Akkreditierungsanfragen richtet ihr bitte direkt wie gewohnt über die Homepage des Festivals an die Veranstalter. Wir sind dabei natürlich gerne behilflich.
 
Erste Bands bestätigt
 
»Auch wenn es mit jeder Ausgabe zunehmend schwerer wird, gibt es immer noch jede Menge Künstler, die noch nie auf dem Rock Hard Festival gespielt haben. Und die haben für uns nach wie vor Priorität, wobei Musiker, die gut beim Publikum angekommen sind, natürlich gerne wiederkommen dürfen«, kommentiert Rock-Hard-Herausgeber Holger Stratmann die ersten Bandnamen.  
Letzteres gilt ganz sicher für CANNIBAL CORPSE, die in Sachen superschnelles Todesblei nach wie vor die internationale Messlatte darstellen und bereits 2016 die Kanalbühne nach allen Regeln der Kunst durchgerüttelt haben. Auf der anderen Seite des musikalischen Spektrums stehen die US-Melodic-Metaller FIFTH ANGEL und HEIR APPARENT, die mit neuen Alben Amphitheater-Premieren feiern. Deutschlands beliebteste Postrock-Band LONG DISTANCE CALLING stattet auf eigenen Wunsch Gelsenkirchen ihren ersten Besuch ab, und die TYGERS OF PAN TANG setzen die Tradition britischer Achtziger-Legenden auf dem RHF fort. Die US-Amerikaner VISIGOTH sind das zurzeit heißeste Echt-Metal-Thema des Untergrunds. Und auch THE IDIOTS um das Dortmunder Punkrock-Original Sir Hannes, die die Veröffentlichung ihres nächsten Albums mal in Gelsenkirchen feiern wollen, haben noch nie auf dem Rock Hard Festival gespielt.
Schon die ersten Buchungen versprechen ein handverlesenes Programm aus der Rock-Hard-Redaktion mit teils exklusiven Auftritten. Weitere Bands sind bereits unter Vertrag, dürfen aber erst später bekanntgegeben werden. Das neue Poster im Rock-Hard-Retro-Design stammt vom Essener Künstler Björn Gooßes. 
 
Nur 7.500 Karten werden für das Amphitheater verkauft, das mit seinen aufsteigenden Rängen für die perfekte Sicht aufs Bühnengeschehen sorgt. »Das vergleichsweise intime Ambiente ist nach wie vor der größte Pluspunkt der Veranstaltung«, betonen die Rock-Hard-Macher einmal mehr den stets familiären Charakter des Festivals, bei dem sich die Musiker gerne unter das Publikum mischen und die Fans mit Sprechchören die Security (!) feiern. Eine Händler-Meile, Gitarren-Equipment zum Ausprobieren, ein Biergarten mit DJ, Flipperautomaten und eine Nacht-Disco im neuen Design runden das Programm ab. Die Erlöse aus den Pfandsammelaktionen gehen - wie in den Jahren zuvor - gemeinnützigen Organisationen zu.
 
Die 3-Tages-Tickets kosten 97,90 Euro inklusive aller Gebühren (Ticket + Camping: 123,80 Euro). 
 
Ticketlink:
http://shop.rockhard.de/rock-hard/rock-hard-festival.html
 
Aktuelle Informationen, Videos und Interviews der beteiligten Bands sowie Impressionen vom Gelände findet man auf den Festival-Pages:
www.rockhardfestival.de
www.facebook.com/rockhardfestival 
 
Bisher bestätigte Bands ROCK HARD FESTIVAL 2019:
 
CANNIBAL CORPSE
FIFTH ANGEL
TYGERS OF PAN TANG
LONG DISTANCE CALLING
HEIR APPARENT
VISIGOTH
THE IDIOTS
 
+ weitere 15 Top Acts!


PHÖNIX RISING auf Achse!!!



H.E.A.T. Festival 2018



AMORPHIS + SOILWORK

Support: Jinjer + Nailed To Obscurity

11.01.2019 Oberhausen - Turbinenhalle 2
13.01.2019 Hamburg - Markthalle
18.01.2019 Hannover - Capitol
19.01.2019 Leipzig Hellraiser
26.01.2019 Wien - Ottakringer Brauerei
29.01.2019 Berlin - Kesselhaus
30.01.2019 München - Backstage Werk
01.02.2019 Geiselwind - Music Hall
02.02.2019 Köln - Essigfabrik
13.02.2019 Wiesbaden - Schlachthof
14.02.2019 Saarbrücken - Garage
15.02.2019 Stuttgart - LKA Longhorn
16.02.2019 Pratteln - Z7
AMORPHIS-Gitarrist Esa Holopainen kommentiert: „Endlich touren wir wieder durch Europa! Im Zuge der »Queen Of Time«-Tour werden wir die AMORPHIS-Liveproduktion auf ein neues Level hieven. Umso mehr freuen wir uns, dass uns die mächtigen SOILWORK, JINJER sowie NAILED TO OBSCURITY auf dieser Tour begleiten werden. Sichert euch schnell Tickets, das gibt ein wahres Retro-Feuerwerk!“

SOILWORK-Sänger Björn "Speed" Strid ergänzt: „Auch wir freuen uns enorm auf die Tour mit AMORPHIS, da es zugleich die erste mit unserem neuen Album sein wird. Seit meiner Jugend sind AMORPHIS meine finnische Lieblingsband, als mich damals »Tales From The Thousand Lakes« tagtäglich begleitet hat. Die einzigartigen Metalstile beider Bands werden zu einem epischen Cocktail, wenn wir gemeinsam durch Europa rollen. Ich kann es kaum erwarten, bis es endlich losgeht!“

Auch JINJER beziehen Stellung: „Es ist uns eine riesige Ehre, mit zwei solchen Metalgiganten, wie es AMORPHIS und SOILWORK sind, auf Tour zu gehen. Es ist fast zu schön, um wahr zu sein! Wir versprechen euch, dass wir Abend für Abend unser Bestes geben und sogar neue Songs spielen werden. Europa, sei gewarnt, 2019 wird laut!“

NTO-Gitarrist Jan-Ole Lamberti ergänzt: „Wir können es kaum erwarten, endlich wieder auf Tour zu gehen - und das mit einem solchen Megapackage. Wir freuen uns darauf, bekannte Gesichter in Städten und Clubs zu sehen, in denen wir schon zuvor gespielt haben, aber auch neue Leute an Orten und in Ländern kennenzulernen, in denen wir noch nie unterwegs gewesen sind. Das wird klasse!“



MANTAR + SKELETONWITCH

MANTAR + SKELETONWITCH
Support: Evil Invaders + Deathrite

17.11. Hamburg - Markthalle
19.11. Hannover - Musikzentrum
20.11. Nürnberg - Hirsch
21.11. Essen - Turock
22.11. Zürich - Dynamo
23.11. Stuttgart - KJH Hallschlag
24.11. Salzburg - Rockhouse
26.11. München - Backstage
27.11. Vienna - Arena
28.11. Graz - Explosiv
30.11. Leipzig - UT Connenwitz
01.10. Berlin - SO36
08.12. Wiesbaden - Schlachthof
MANTAR Sänger/Gitarrist Hanno sagt dazu:
“Nach Monaten des Schreibens, ohne Ende Arbeit im Proberaum und den Aufnahmen unseres neuen Albums, werden wir langsam aber sicher geil, endlich wieder auf Tour zu gehen.
Wir freuen uns darauf, mit neuen Songs im Gepäck live zu spielen, neue Städte zu besuchen, in denen wir bisher noch nicht waren und auf die Rückkehr an Orte, die für uns immer eine sichere Bank waren. 
Holt euch schnell eure Tickets, denn wir erwarten einige ausverkaufte Clubs.
Freut euch auf ein heftiges Package, bei dem für jeden was dabei sein sollte. ABRISS!"



NIGHTWISH, König-Pilsener-Arena in Oberhausen, 09.11.2018

Nightwish, die female-fronted Symphonic-Metaller um Fronter und Keyboarder Tuomas Holopainen sin deine der erfolgreichsten Metalbands Finnlands und galten mit der ausgebildeten Sopranistin Tarja Turunen als stilprägend für das gesamte Genre. Im Jahr 2005 trennte sich die Band von Turunen und stellte in 2007 Anette Olzon als neue Sängerin vor. Ende September desselben Jahres erschien das erfolgreiche Album "Dark Passion Play". Es erreichte gleich mit Release Platinstatus in Finnland und stieg dort, wie auch in Deutschland und weiteren europäischen Ländern, auf Platz 1 der Albumcharts ein. Es folge eine weltumspannende Tournee. Nightwish und Anette Olzon trennten sich im Oktober 2012 und im Zuge der Tournee wurde Floor Jansen interimsweise verpflichtet, die später festes Mitglied wurde. Das letzte Studioalbum mit Floor ist "Endless Forms Most Beautiful" und stammt von 2015. 

Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums begannen die Finnen im März 2018 ihre 9-moantige "Decades: Welttournee 2018" mit 34 Shows in Nordamerika, spielten danach diverse Festivals und beehren Europa im November mit 18 weiteren Shows. Passend zur Tour veröffentlichte Nuclear Blast am 9. März 2018 eine Doppel-CD-Compilation namens "Decades". bei dieser Tour wird die Band eine ganz besondere Setlist spielen, die unter anderem  aus einzigartigem Material aus der Anfangszeit der Band besteht. Das wird nicht nur für Fans, sondern auch für die finnischen Metaller selbst etwas ganz Besonderes. 

Am Freitag, den 9. November 2018 gastieren Nightwish in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Die Tickets gibt es z. B. bei www.eventim.de zum Preis zwischen 49,31 € (Sitzplatz) und 60,81 € (Innenraum, Stehplaz). Noch sind die begehrten Tickets in allen Kategorien zu haben.

Feitag: 09.11.2018, 19:00 Uhr
König-Pilsener-ARENA
Arenastraße 1, 46047 Oberhausen

weitere Termine der Decades-Europe-Tour 2018

05.11.2018 - Berlin, Max Schmeling-Halle
06.11.2018 - Hamburg, Barclaycard-Arena
09.11.2018 - Oberhausen, König Pilsener-Arena
11.11.2018 - Genf (CH), Arena
14.11.2018 - München, Olympiahalle
16.11.2018 - Leipzig, Arena
22.11.2018 - Zürich (CH), Hallenstadion
23.11.2018 - Nürnberg, Arena
24.11.2018 - Stuttgart, Schleyerhalle
27.11.2018 - Saarbrücken, Saarlandhalle
05.12.2018 - Frankfurt, Festhalle



Seite 2 von 55