Aktuelle News

JOHN DIVA & The Rockets Of Love

Das Debütalbum Mama Said Rock Is Dead kommt am 8. Februar 2019
Vorabsingle & Video ‚Lolita‘ erscheint am 23. November 2018

Er ist wieder da! Aber war er überhaupt jemals verschwunden? Der Rock´N`Roll mit großem ´N` als klar erkennbares Indiz, dass in diesem Metier wirklich alles erlaubt ist, erlebt derzeit seinen gefühlt siebten oder achten Frühling. Mittendrin im kunterbunten Geschehen: John Diva & The Rockets Of Love.

Die schrille Rockformation im 80ies Style ist mit der Gabe gesegnet, frischen Wind in die klassische Rockmusik zu bringen. Sie sind die legitimen Nachfahren einer Ära, in der Van Halen, Aerosmith, Bon Jovi, Whitesnake, Scorpions, Guns N` Roses oder Mötley Crüe quasi vogelfrei über unseren Planeten vagabundierten und alles in die Mangel nahmen, was nicht bei drei auf dem Baum war. John Diva ist funkenschlagendes US-Entertainment at its very best.

John Diva zur Seite stehen die Gitarristen Snake Rocket und J.J. Love, Bassist Remmie Martinund Schlagzeuger Lee Stingray jr., die in den zurückliegenden Jahren ihre sehenswerten Shows vor zigtausenden Fans abgefackelt haben, unter anderem gleich dreimal auf dem Wacken Open Air. Wer diese Band einmal auf der Bühne erlebt hat, weiß wie auf- und anregend schweißtreibender Rock´N`Roll sein kann.

Produziert wurden die zwölf Songs von Michael Voss (Mad Max, Michael Schenker, Tony Carey, u.a.) in den ´Gizmo 7 Studios` im spanischen Malaga, in den ´Principal Studios` und im ´Kidroom Studio` in Münster, als Creative Supervisor war Chris von Rohr (Krokus, Gotthard) involviert. Ein Dreamteam von internationalem Renommee und der Erfahrung echter Rock´N`Roller.

Deshalb: Herzlich willkommen auf einem Album, das auch dein Rock´ N `Roll-Leben reanimieren wird!

"Mama Said Rock is Dead" erscheint über SPV/Steamhammer am 08. Februar 2019 als CD DigiPak, 2LP Gatefold, Download und Stream.

Tracklisting:

1. WHIPLASH 3:31
2. LOLITA 3:52
3. ROCK N' ROLL HEAVEN 4:09
4. WILD LIFE 4:03
5. BLINDED 4:00
6. DANCE DIRTY 3:58
7. JUST A NIGHT AWAY 4:06
8. FIRE EYES 4:38
9. GET IT ON 3:56
10. LONG LEGS 3:32
11. TOXIC 3:25
12. ROCKET OF LOVE 4:03

JOHN DIVA & The Rockets Of Love - live 2018/2019

08.12. Oberhausen - Kulttempel/Nikolaut (ausverkauft)
14.12. Erlensee - Erlensee rockt
22.12. Solingen - Cobra

2019
08.02. Hagen - Stadthalle (Album Release Show)
09.02. Bensheim - Rex (Album Release Show)
31.03. CH-Davos - Coverfestival
17.05. Dexheim - Kultur auf dem Hof
18.05. Koblenz - Cafe Hahn

Tour Agentur: www.seaside-touring.com

Special guest für KISSIN' DYNAMITE
15.03. Osnabrück - Bastard Club
20.03. Berlin - BiNuu
22.03. Leipzig - Hellraiser
30.03. Hannover - Musikzentrum
05.04. Köln - Kantine
06.04. Hamburg - Markthalle
12.04. München - Backstage
13.04. Stuttgart - LKA Longhorn
17.04. AT-Wien - Flex
19.04. AT-Graz - Explosiv
20.04. AT-Wörgl - Komma

Tour Agentur: https://www.extratours-konzertbuero.de/



HELLDORADO-The Incredible Rock & Roll Freakshow

Das Lineup für dieses Jahr ist komplett! Unter anderem werden am 17. November folgende Bands in Eindhoven zu sehen sein Turbonegro • Danko Jones • Kadavar • DeWolff • Zeke • Supersuckers • Dwarves • Nick Oliveri - Death Electric • Lucifer • The Vintage Caravan uvm.
 
Hier die neusten Zugänge von letzter Woche:
 
Cirque du Mort, The Dahmers, del-Toros, The HelloWeeners, Het Orakel (Johannes de Boom), John Robertson, Prima Donna und The Vintage Caravan.
 
-Samstag 17. November 2018 im Klokgebouw in Eindhoven-
 
Das Lineup vom Helldorado 2018 ist nicht nur ein Geheimtipp für alle Mitglieder der Turbojugend. Denn neben diversen coolen Bands wie Turbonegro, Danko Jones, Zeke, Kadavar oder den Dwarves lassen auch Circus Side-Shows und Comedy Acts nicht nur die Herzen der hedonistischen Feierjugend höher schlagen.
 
Wer ein 360° Rundumsorglosindooefestivalkpaket erleben will sollte im November nach Eindhoven kommen.
 
Fogende Bands und Künstler werden diese Jahr auftreten:
 
Bands: Banane Metalik, Danko Jones, Death Alley, DeWolff, del-Toros, Dwarves, Greenleaf, Hola Ghost, Kadavar, Lucifer, Monolord, Nick Oliveri - Death Electric, Prima Donna, Supersuckers, The Dahmers, The Devils, The HelloWeeners, The Hip Priests, The Picturebooks, The Vintage Caravan, Turbonegro, Vurro, Zeke
 
(Circus) side-show: Cassi Nova & Miss Riskina, Cirque du Mort, Death do us part dangershow, Drown the Clown, Het Orakel (Johannes de Boom), The rock 'n roll wrestling bash
 
Comedy: Adam Bloom, Glenn Wool, John Robertson
 
Tickets gibt es direkt über die Homepage des Festivals für schlanke 49.- Euro
 
 


TICKET DES JAHRES

Ticketmaster - TICKET DES JAHRES
Voting vom 05. bis zum 11. November

Jedes Jahr fragt Ticketmaster die Fans, welches Event ihnen in den letzten 12 Monaten am besten gefallen hat. Egal ob Newcomer im Club, Sport-Event in der Arena, Musical im Theater oder Mega-Band im Stadion - die Fans bestimmen den Gewinner.

Das Ergebnis basiert nicht auf Ticketverkäufen oder anderen Kennzahlen, sondern nur auf den Stimmen des Fan-Votings bei Ticketmaster.

Was haben die Fans davon?
Jeder Fan, der seine Stimme abgibt, hat die Chance auf einen Ticketmaster-Gutschein im Wert von 500€.

VOTING für das Ticket des Jahres

https://www.ticketmaster.de/feature/ticket-des-jahres

Bringt euer Event ins Spiel!
Das Online-Voting ist eine Möglichkeit, noch einmal die Fans eures Events anzusprechen. Viele Fans teilen ihre schönen Erinnerungen an das Event im Zuge der Abstimmung, um weitere Fans zur Abstimmung für ihren Lieblingskünstler zu ermutigen.

Bisherige Gewinner (weltweit)
2017 Coldplay
2016 Coldplay
2015 Rock Werchter

"Es it eine große Ehre für uns, das Ticketmaster Ticket des Jahres gewonnen zu haben. Danke an alle, die für uns gevoted haben. Die Konzerte letztes Jahr waren außergewöhnlich für uns - umso schöner zu sehen, dass es auch für die Fans etwas ganz Besonderes war." Chris Martin

Teilt das Voting mit den Fans!
Teilt den Link in der Woche der Abstimmung per Mail, Social Media oder über eure Website. Da jede Fan-Stimme zählt, kann eure Unterstützung großen Einfluss darauf haben, wer gewinnt.



CROSSFIRE präsentiert SAMARKIND



CROSSFIRE präsentiert HIGH TIDE



WITHIN TEMPTATION

Band: Within Temptation
Releases: „The Reckoning“ (Single), „Resist" (Album)
VÖs: 14.09.18 (Single), 14.12.18 (Album)
Label: Universal Music

Clip: https://youtu.be/S7sOZ_TFUXg <https://youtu.be/S7sOZ_TFUXg> („The Reckoning“ feat. Jacoby Shaddix)

Infos: WITHIN TEMPTATION – die legendären Interpreten düsterer Hymnen, die seit zwei Jahrzehnten erfolgreich im Geschäft sind – haben ihr 7. Album namens „Resist" angekündigt, das am 14. Dezember 2018 veröffentlicht wird. „Resist" markiert dabei eine Abkehr von der Vergangenheit: Das Album glänzt mit zehn hymnischen, von erhabenen Melodien und dunklen Hooklines getragenen Tracks, die dem Metal-Genre einen futuristischen Twist geben – sowohl im Hinblick auf die Instrumente als auch thematisch.

Frontfrau Sharon den Adel dazu: „‚Resist' ist ein echter Meilenstein für uns. Ohne ‚Resist' wäre Within Temptation nicht mehr hier. Bei diesem Album haben wir uns von moderner Musik inspirieren lassen und dem Ganzen dann ein eigenes Gesicht gegeben – ein sehr düsteres Gesicht. Manchmal hat man das Gefühl, dass der heutigen Popmusik das Rebellische fehlt.
Unser wichtigstes Anliegen war es deshalb, Teile aus Musikstücken zusammenzutragen, die uns gefielen und diesen so stark wie möglich eine raue Note zu verpassen – und damit eine überraschend neue musikalische Welt zu erschaffen, die heftiger, schmutziger und futuristischer als alles ist, was wir bisher kreiert haben. ‚Resist' ist unsere neue Interpretation von Metal: Wir wollen moderner Musik ihre rebellische Seite zurückgeben.”

Der neue Sound von „Resist" kündigt sich eindrücklich mit der bombastischen ersten Single „The Reckoning“ (featuring Jacoby Shaddix) an, der weitere neue Singles folgen werden, ehe das Album dann am 14. Dezember veröffentlicht wird. Die Europatournee der Band beginnt im Oktober und umfasst 37 Termine in 18 Ländern. Weitere Tourtermine auf der ganzen Welt werden 2019 folgen.

Live:
19.11.18 Köln, Palladium
08.12.18 Berlin, Columbiahalle
09.12.18 Hamburg, Mehr! Theater
16.12.18 Ludwigsburg, MHP Arena
17.12.18 München, Zenith
18.12.18 Frankfurt, Jahrhunderthalle

Album-Pre-Order: https://umg.lnk.to/withintemptation_resist <https://umg.lnk.to/withintemptation_resist>

Website: https://www.resist-temptation.com <https://www.resist-temptation.com/>  /  https://de-de.facebook.com/wtofficial <https://de-de.facebook.com/wtofficial>



ROCK ´N´ ROLL WRESTLING BASH - geht in die nächste Runde!

Dieses Weltweit einzigartige Rock’n’Roll Musical ist eine Symbiose aus Mexican Wrestling,
energiegeladenem Rock’n’Roll Sound, Striptease and Comedy.

Die Haudegen der Trash Wrestling League „G.T.W.A.“ (Galactic Trash Wrestling Alliance) führen
ein Spektakel der Extraklasse durch.


Das Spezielle: Es werden Kampfchoreographien Monate vor der Tour gestaltet.
Worauf die Band dann Instrumental Stücke komponiert, die auf die Choreographie passt und somit
die Dynamik und den Visuellen Part der Show akkustischunterstützt.
Die Kämpfe unterscheiden sich stark zu üblichen Wrestling-Shows, durch den Hang zu
übertriebenen Stories, fazinierendeKostüme, einer trashigen Darbietung und der passenden Live-
Musik. Unterstützt durch scharfe Stripperinnen, die neben ihren Tanzeinlagen auch gerne mal ein
paar Flaschen Vodka einbauen und die ersten Ringreihen abfüllt, entsteht ein Feuerwerk der
Emotionen.

Carlos Martinez schreibt für jede Tour eine neue Story (diesmal: Die Geschichte des König Salomon und The Lesser Key!), die sich dann im Set Design und in den
Fightcards sowie Kostümierungen wiederspiegelt. So bekommt der Besucher jedes Jahr eine
bekannte Show im neuen Gewand präsentiert. Sehr viel Witz, Style, Sex, Gewalt und Rock n Roll
wird geliefert. Seid auf alles vorbereitet!! Diese Show kennt keine Grenzen.

Seit der Gründung des Rock’n’Roll Wrestling Bash 2003 ist die Show jährlich auf Europa-Tour und
begeistert von Jahr zu Jahr mehr Fans und ist jetzt schon Kult. Seit 2016 ist The Rock n Roll

Die Kölner Show begeistert nun Weltweit!!
Ausverkaufte Hallen sind absolut keine Seltenheit mehr, daher schnell Tickets auf www.gtwa.de
oder www.eventim.de bestellen.

Eine atemberaubende Bühnenperformance a la Alice Cooper mit dem Witz eines Nacho Libre und
der Brutalität des MTV CelebrityDeathmach!
The Rock’n’Roll Wrestling Bash ...
Interaktiv, facettenreich, szeneübergreifend, authentisch und komplett irre!!

 

TRAILER: https://vimeo.com/275114387

 

Tourdates

 

Nov. 17th - Helldorado Festival - Eindhoven - NL
Dec. 1st - Carlswerk Victoria - Cologne - D
Dec. 29th - Backstage Werk - Munich - D
Jan. 4th - Club Vaudeville - Lindau a.B. - D
Jan. 5th - Garage - Saarbrücken - D
Jan. 11th - Festsaal Kreuzberg - Berlin - D
Jan. 12th - Gruenspan - Hamburg - D
Jan. 18th - FZW - Dortmund - D
Feb. 8th - Rosenhof - Osnabrück - D



GRACCHUS - Verlosung

MCS – Marketing & Communication Services & CROSSFIRE verlosen 3 Shirts und 3 EPs "Cluttered and Crowded". Je ein Shirt in M, L und XL. Wer gewinnen will, sollte folgende Frage bis zum 10.10.2018 beantworten: Welchen Black Sabbath Song gibt es von den Schweizern als Video? Antworten bitte an die Emailadresse im Impressum der Homepage.

Viel Glück!!!

Zur Band:

Warum kompliziert, wenn‘s doch auch einfacher ginge? Warum nicht einfach auf Altbewährtes setzen? Und muss denn der Lead-Gitarrist wirklich aus den USA importiert werden? Der von der schweizerisch-amerikanischen Band Gracchus eingeschlagene Weg ist ungewöhnlich und geprägt von der geteilten Leidenschaft ihrer vier Mitglieder für Melodien, Harmonien und Rhythmen. Dies geht auch aus ihrer EP "Cluttered and Crowded" hervor. Wuchtig, dynamisch, vielschichtig und präzise präsentieren sich die teils komplett selbst-, teils gemeinsam mit dem jungen Schweizer Tontechniker und Freund der Band, Andri Urfer, aufgenommenen fünf Songs. Während dem Black-Sabbath-Cover mit einem Augenzwinkern der Gracchus-Stempel aufgedrückt worden ist, kommen in den eigenen Liedern Gefühle der Wut, Zerissenheit und Selbstzweifel zum Ausdruck. Dabei ist es den vier Männern ein Anliegen, ihre Zuhörer zu inspirieren und wachzurütteln, ihnen Trost zu spenden und Mut zu verleihen. Den eigenen Mut stellen die Musiker indes nicht zuletzt dadurch unter Beweis, dass sie sich auf ihrer EP mit einer Liveaufnahme von «Not Your Enemy» roh und brutal ehrlich der Öffentlichkeit stellen. Mit ihrer EP "Cluttered And Crowded" zeigen Gracchus, dass sich der komplizierteste Weg manchmal zu gehen lohnt.



THE MELVINS - EUROPEAN FALL TOUR 2018

Datum

Mi, 17.10.2018

Einlass

19.30h

Venue

GEBÄUDE 9 / KÖLN

SUPPORT

+ SHITKID

Ticketinformationen

VVK über CTS / www.eventim.de / Underdog Records

Präsentiert von

TRIGGERFISH.DE / OX FANZINE


Links

THE MELVINS Website



FEMALE METAL VOICES TOUR 2018

Female Metal Voices Tour 2018

 

BUTCHERS BABIES (USA)

KOBRA AND THE LOTUS (CAN)

SKARLETT RIOT (UK)

IGNEA (UKR)

MARTYRIUM (MLT)

 

Es ist quasi das internationale Gipfeltreffen der Metal-Sängerinnen: unter dem Tour-Motto „Female Metal Voices“ sind im Herbst gleich fünf weiblich geführte Metal-Bands aus der ganzen Welt zu erleben.

Headliner sind dabei die amerikanischen BUTCHER BABIES. Gleich zwei Frontfrauen sorgen mit ihrer Band für eine spektakuläre Liveshow voll purer Energie. Die Band aus Los Angeles tourte bereits mit Größen wie Megadeth, Marilyn Manson, Five Finger Death Punch oder Rob Zombie.

Als zweite mit auf Tour sind die Kanadier von KOBRA AND THE LOTUS, die bereits auf den großen Festivals dieser Welt wie Hellfest, Wacken, Sonisphere, Rock Am Ring oder Bloodstock zu Gast waren und Shows für Kiss, Def Leppard oder Judas Priest eröffneten. Die glasklare, starke Stimme von Sängerin Kobra Paige hat auch unter Musikerkollegen viele Fans. 

Ebenfalls mit auf der Tour sind die Engländer von SKARLETT RIOT. Die Rockband aus Scunthorpe macht sich Indie-Einflüsse zu eigen und hat bislang zwei Alben veröffentlicht. 

IGNEA kommen aus der ukrainischen Hauptstadt Kiev und haben sich dem Symphonic Metal verschrieben. Orchestrale Arrangements und bombastische Soundgebilde sind ihr Markenzeichen. 

Die letzten im Bunde, MARTYRIUM, haben sich hingegen dem melodischen Black Metal verschrieben. Sie kommen aus Malta.

 

Damit ist unter dem Motto „Female Metal Voices“ 2018 nicht nur ein sehr international, sondern auch stilistisch sehr abwechslungsreiches Package unterwegs. 

 

Female Metal Voices Tour 2018 mit

BUTCHER BABIES + KOBRA AND THE LOTUS

+ Supports

17.10.18  HAMBURG Headcrash

18.10.18  OBERHAUSEN Kulttempel

19.10.18  SIEGBURG Kubana 

BUTCHERS BABIES 

"Monsters Ball” Video:

www.youtube.com/watch?v=HWLr2WVhIp8

 

KOBRA AND THE LOTUS

"You Don’t Know" Video:

www.youtube.com/watch?v=YHc-c9hJMrU

 

SKARLETT RIOT

“Warrior” Video:

www.youtube.com/watch?v=tPKyzZjxNk8

 

IGNEA

“Seytanu Akbar” Video:

www.youtube.com/watch?v=0RBR7GvNYv0

 

MARTYRIUM 

"Necropendulum" Video:

www.youtube.com/watch?v=ZZfePHyqiLo



Seite 1 von 55