THE OUTSIDE - WE FEEL THROUGH THE DEAD


Label:METROPOLITAN EDGE / GREEN ZONE
Jahr:2018
Running Time:32:21
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Sie fühlen durch die Toten. So zumindest der Slogan des Albums. Nun, dass kann dann nicht viel sein, denn selbst Wut und Aggressionen, limitieren sich an prägnanten Emotionen, in den Kompositionen eher selbst. Diese insgesamt neun Tracks, innerhalb knapp über dreißig Minuten Spielzeit, sind nicht so berauschend, wie es bei einem spannenden Album sein sollten. Hier wird viel mit stumpfer Härte ausgeglichen. Dir Brüll-Vocals von Fronter Roland B. Marx, stehen ebenfalls eher im tristen Licht. Klar, die internationale Formation gibt sich Mühe, politisch Flagge zu zeigen. Aber dann sollte das Medium, in der man seine Nachricht verbreitet, ebenso interessant sein, wie die Politik selbst. Die Mitglieder dieser Band stammen aus Israel, Chile und Deutschland. Nun, so bunt hätte das Death/Thrash-Gebräu, von „We Feel Through The Dead“ auch sein dürfen und alles wäre in trockenen Tüchern gewesen. So bleibt das Werk ein kleiner unspektakulärerer Hass-Batzen, der um Anerkennung ringt.

Note: 5.5 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht