NAZARETH - LOUD & PROUD! ANTHOLOGY


Label:BMG RIGHTS MANAGEMENT
Jahr:2018
Running Time:221:45
Kategorie: Compilation
 
zurück  |  vor

Von draußen komm ich her und ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr. Genau und deshalb starten die großen Acts und Label frühzeitig ihre Promotion und Reklame, für zahllose Compilations, Boxen, Live-Recordings und was weiß ich nicht alles. Da gibt es in der Qualität und im Umfang drastische Unterschiede. Ein löbliches Kontingent, bildet die Anthology-Sammlung der Dinosaurier Nazareth. Natürlich müsst ihr entscheiden im welchen Rahmen ihr Geld ausgeben wollt. Man kann die Neuveröffentlichung zahlloser Tracks in verschiedenen Formen ergattern: als Doppel-Vinyl, als Dreier-CD wie hier im Buchformat, samt fettem Booklet oder gar als Super Deluxe Edition, mit folgendem Inhalt: zweiunddreißig CDs, vier 180g heavyweight 12" Vinyl LPs (inklusive zwei Doubles und einer Picture Disc), drei exklusive 7" Singles, ein 5zweiundfünfzigseitiges Hardcover-Fotobuch und viele coole Memorabilien, alle dreiundzwanzig Studioalben (remastert), zwei Live-Alben, sowie unveröffentlichte Audios und Demos. Selbstredend reduziert sich beim Kauf der kleineren Produkte, die Songauswahl. Unten die Tracklist der Dreifach-Silberlinge. Das ist für das fünfzigjährige Jubiläum der Urgesteine, die im Jahr 2009 bereits mit „The Anthology“ aufwarten konnten, ein immenses Unterfangen. Man muss zum Kaufzwang der Fans zu Gute halten, dass der Sound des Remastering voll eingeschlagen ist. Das ballert an allen Ecken und Kanten. Natürlich gibt es kleine Überraschungen, wie Acoustic Recordings, Live und Unplugged Versionen. Es gibt da jetzt Einiges was doppelt in Schrank steht aber Manches muss man einfach haben, Schließlich bin ich Sammler mit Leib und Seele. Großartiges Teil.

Tracklist:

CD1
01. Dear John
02. Spinning Top
03. Hard Living
04. Called Her Name
05. Razamanaz
06. Alcatraz
07. Vigilante Man
08. Bad Bad Boy
09. Broken Down Angel
10. This Flight Tonight
11. Not Faking It
12. Go Down Fighting
13. Shanghai’d In Shanghai
14. Silver Dollar Forger
15. Love Hurts
16. Hair of the Dog
17. Beggars Day/Rose In the Heather
18. My White Bicycle (Unplugged)
19. Holy Roller

CD2
01. Carry Out Feelings
02. Telegram Parts 1 – 4
03. I Want to Do Everything for You (2010 – Remaster)
04. I Don’t Want to Go On Without You
05. Good Love
06. Expect No Mercy
07. Gone Dead Train
08. Place In Your Heart
09. May the Sunshine
10. Whatever You Want Babe (2010 – Remaster)
11. Just to Get Into It
12. Holiday (Single Edit)
13. Heart’s Grown Cold
14. Dressed to Kill (Single Edit)
15. Moonlight Eyes
16. Cocaine (Live)
17. Crazy (A Suitable Case for Treatment)
18. Dream On
19. Love Leads to Madness
20. Mexico

CD3
01. Where Are You Now
02. Sweetheart Tree
03. Just Another Heartache
04. See You See Me (Demo from Snakes ‘n’ Ladders)
05. The Rowan Tree / Tell Me That You Love Me
06. Hire and Fire
07. Right Between the Eyes
08. Steamroller
09. Burning Down
10. When the Light Comes Down
11. Danger Danger
12. Enough Love
13. Road Trip
14. Big Dogz Gonna Howl
15. Lifeboat
16. Open Up Woman (Acoustic)
17. God of the Mountain
18. Punch a Hole In the Sky

Note: Keine Wertung
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht