PAVILLON ROUGE - DYNASTEIA KLUB


Label:DOOWEET
Jahr:2018
Running Time:46:04
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Was ist das denn? Black Metal mit Dancebeats? Tatsächlich! Die Franzosen Pavillon Rouge, die seit 2007 existieren und drei Alben gemacht haben, spielen eine Mischung aus Black Metal und Electro. Mit schnellen, melodischen Gitarren, spaciger Atmosphäre und aggressivem Gesang liegen sie musikalisch irgendwo zwischen Samael Ende der Neunziger, Godflesh, Fields Of The Nephilim, Pitchshifter und Darkspace. Witzig ist, dass die programmierten Drums ebenfalls geblastet sind, was ihnen eine gehörige Portion Eigenständigkeit verschafft. Dennoch bleibt alles irgendwie tanzbar. Der Sound ist dünn und transparent, was der Musik eine maschinelle Kälte verleiht, die perfekt ins Konzept passt. Auch das stimmungsvolle Cover macht optisch etwas her. Klingt auf jeden Fall interessant, ist mir unterm Strich dann aber doch etwas zu elektronisch. Sollte man dennoch mal gehört haben, denn heute sind Bands in dieser Form kaum noch innovativ.

Note: 6.5 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht