DEATH WISH - Film von Eli Roth


Label:UNIVERSUM
Jahr:2018
Running Time:107:00
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Ich will mal ein bißchen Privates aus dem Nähkästchen verraten. Ich bin mit einem extremen Gerechtigkeitssinn belegt. Teilweise durch strenge Erziehung (mein Vater war Vietnam Veteran) und später unterstützt durch solch immense Filme wie „Ein Mann Sieht Rot“ (damals im Original auch mit „Death Wish“ betitelt), mit Mister Charles Bronson, aus dem Jahr 1974. Deshalb war ich immer ein Verfechter der Zivilcourage und der Selbstjustiz. Ich kann jeden Moment eines solchen Streifens nachvollziehen und es gibt da kaum Material das mich nicht anspricht. Ob die späteren Themenfilme mit Mel Gibson („Auftrag Rache“) oder Liam Neeson (96 Hours“)…you name it you got it! Und jetzt soll ich die Neuverfilmung mit Bruce Willis, den ich sowieso immer extra cool fand, besprechen. Was erwartet ihr von mir, haha? Na ja, die Geschichten beider Filme, sind nur im Vorfall der Gewalt gegenüber den getöteten (deshalb hat der weibliche Star Elisabeth Shue – „Zurück In Die Zukunft I & II“, leider nur eine kleine Rolle) und verletzten Familienmitgliedern identisch. Beruf und Umfeld der jeweiligen Helden aus dem alten und den neuen Movie sind komplett verschieden. Mister Bronson war 1974 als Architekt unterwegs, Bruce ist Chirurg. Jedoch bekämpfen beide nach der Tat Verbrechen auf der Straße. Die Polizei kann im eigentlich Fall nicht wirklich helfen, da sämtliche Hinweise fehlen, was Dr. Paul Kersey veranlasst selbst tätig zu werden. Natürlich läuft nicht alles glatt und einiges aus dem Ruder und bald entsteht die Kontroverse auf modernem Fernsehen und Internet Niveau, die bereits nach der Erstausstrahlung des Originals in der Realität, in der amerikanischen Bevölkerung damals stattfand. Pro und Contra der Selbstjustiz. Trotz des bekannten Ausgangs ein hammerharter und beachtlicher Streifen, der meine Wut wieder hochkochen lässt und meine Einstellung zum Thema festigt. Auch wenn es heute mitunter andere Gründe auf der Straße gibt. No Respect!!! Beide Daumen hoch!!!!

Note: 10 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht