LESSER GLOW - RUINED


Label:PELAGIC
Jahr:2018
Running Time:25:14
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Eine Mischung aus Doom-, Sludge- und Post-Metal spielen Lesser Glow aus Boston, die diese CD als ihr erstes Album und nicht bloß als EP bezeichnen. Dabei sind hier nur sechs Tracks enthalten, und das Album dauert keine halbe Stunde. Eigentlich macht das auch nichts, denn diese trägen, schwermütigen fünfundzwanzig Minuten müssen erstmal überstanden werden. Der kratzige, basslastige Sound hat Demo-Qualität, besitzt jedoch auch eine Wärme, die gut zur Atmosphäre des Albums passt. Musikalisch liegen sie irgendwo zwischen Griftegard, While Heaven Wept, Isole, Warning, Forsaken, Lord Vicar und Red Apollo. Der Gesang pendelt dabei immer wieder zwischen verträumt/melancholisch und wütend/aggressiv. So an sich finde ich das eigentlich ganz cool. Aber ein bisschen mehr Melodie und Abwechslung hätten dem Album sichtlich gut getan!

Note: 6.5 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht