MUSTAN KUUN LAPSET - IKAROS


Label:INVERSE
Jahr:2018
Running Time:5:21
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Ich dachte, wir besprechen keine Singles mehr, vor allem dann nicht, wenn es sich tatsächlich nur um einen einzigen Track handelt. Die Finnen Mustan Kuun Lapset kenne ich schon seit ihrer Split-CD mit Azaghal, welche im Jahr 2000 erschienen war. Damals waren sie noch eine reine Black Metal-Band. Das hat sich irgendwann geändert. Ihr letztes Album „Saatto“ hatte ich letztes Jahr erst rezensiert. Die neue Single „Ikaros“ ist dort aber nicht enthalten. Also muss ich doch noch ein paar Zeilen schreiben. Was soll ich sagen? Ihre alte Black Metal-Ausrichtung gefiel mir besser. Heute spielen Mustan Kuun Lapset rockigen Dark Metal im Midtempo mit verträumten Melodien und dezenten Keyboards, was mich etwas an ihre Landsleute von Sentenced erinnert. Man muss Mustan Kuun Lapset aber immer zugutehalten, dass sie wenigstens den alten Kreischgesang beibehalten haben. Ob es schon später in diesem Jahr wieder ein neues Album geben wird, und ob „Ikaros“ eine Art Vorab-Single ist, weiß ich leider nicht. Ich weiß auch nicht, was ein Review zu einem Song bringen soll, wenn er ohnehin nur digital zu hören ist. Immerhin haben sie sich auch die Mühe gemacht und einen Videoclip dazu gedreht. Egal, mal sehen, was das nächste Album so bringt, wann immer es auch kommen mag…

Note: Keine Wertung
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht