EXILED - GHOST IN THE WINTER


Label:KILLER METAL
Jahr:2018
Running Time:40:26
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Die US-Metaller Exiled, gibt es schon seit einundzwanzig Jahren. Anfänglich nannten sie sich jedoch Carson und im Anschluss Night Stalker. Letztendlich blieb es dann bei Exiled. Unter diesem Namen wurden bereits drei Alben veröffentlicht. Nach einer nun fast elf Jahre andauernden Schaffensphase, kommt mit „Ghost In The Winter“ endlich mal wieder eine Langrille auf neuem Label raus. Nun im ersten Durchlauf klingt es alles recht altbacken, und teilweise nervig. Traditioneller US-Metal der achtziger Jahre, wie er beispielsweise auf dem Metal Blade Label, damals am Fließband veröffentlicht worden ist. Auch Goldkehlchen John Cason klingt recht gewöhnungsbedürftig. Die wirklichen Stärken des Album liegen in den Midtempo Nummern, wie bei „The U.S. Intelligence Report“ oder „Illusion Of Light“ Das mich keiner falsch versteht, die Platte ist nicht wirklich schlecht…es gibt durchaus gute Stücke darauf. Aber auch aufgrund der recht bescheidenen Produktion, will sich keine wirkliche Begeisterung bei mir einstellen. Für Fans von US-Underground Metal im Gewand der goldenen Metal-Jahre jedoch bestimmt ganz interessant.

Note: 6 von 10 Punkten
Autor: Pistol Schmidt


zurück zur Übersicht