SETH ANDERSON - ONE WEEK RECORD


Label:LITTLE ROCKET
Jahr:2017
Running Time:35:50
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Bob Dylan? Donovan? Oder einfach nur rein cooler Singer/Songwriter mit einer leichten Affinität zum Country und Folk? Nun der Mann ist Kanadier, was mir von vornerein gleich sympathisch ist. Meine Zeit in Toronto liegt zwar bereits im Steinzeitalter aber dennoch ist sie jeden Tag präsent. Laut Infoblatt hat der Barde seine Wurzeln im Punk und Alternative Country (was immer das auch sein soll), und deshalb hat Lagwagon Fronter Joey Cape ihn auf sein Label, Little Rocket Records gepackt. Das nun vierte Album des Canuck finde ich thematisch richtig geil, wenn auch der Punk oder der Alternative-Charme allein und das nur ein klein wenig, an den teilweise raueren Momenten der Stimme liegt. Musikalische ist akustische Berieselung angesagt, die in jedem Pub eigentlich Anklang finden dürfte. Wer also Bedarf hat einige Stunden seine Energie etwas herunterzufahren, kommt hier sicherlich auf seine Kosten. Ihr solltet euch allerdings beeilen, denn so weit ich in Erfahrung bringen konnte, gibt es nur eine limitierte Stückzahl von dreihundert Scheiben.

Note: 7.5 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht