SATANIC WARMASTER - WE ARE THE WORMS THAT CRAWL ON THE BROKEN WINGS OF AN ANGEL (A COMPENDIUM OF PAST CRIMES)


Label:WEREWOLF
Jahr:2017
Running Time:74:59
Kategorie: Compilation
 
zurück  |  vor

Der satanische Kriegsmeister aus Finnland, der sich selbst Werwolf nennt, ist mit seinem kontroversen Soloprojekt schon seit 1998 in der Black Metal-Szene aktiv. Fünf Studio-Alben hat er in dieser Zeit auf die Menschheit losgelassen; klingt nicht nach allzu viel in der langen Zeit. Tatsächlich hat er seinen Fokus auch immer mehr auf Split-EPs und LPs auf Vinyl gelegt; dreizehn an der Zahl. Da ist das Sammeln natürlich etwas nervig und anstrengend. Aber in diesem Fall wurde dem Fan und Sammler etwas Abhilfe verschafft, denn auf dieser Compilation, die es als Standard-CD, DIN A5 Digipack-CD und als Doppel-LP sowohl in schwarzem als auch in durchsichtigem Vinyl gibt, sind bis auf drei Split-EPs (die mit Archgoat, Vothana und Clandestine Blaze) alle restlichen Split-Tracks dieses Projektes vertreten. Musikalisch hat sich nie etwas verändert. Hier gibt es fast fünfundsiebzig Minuten lang Unholy Black Metal mit simplen Riffs, schnellem, polterndem Schlagzeug und wenig Abwechslung und dünner Produktion im Stil von Darkthrone, Judas Iscariot, Moonblood sowie ihren Landsleuten von Behexen, Horna, Sargeist, Azaghal und so weiter. Musik für Schöngeister gibt es woanders. Wer keinen Bock hat, alle Split-Veröffentlichungen zu sammeln, der kann hier seine Suchliste schon einmal sehr drastisch reduzieren!

Note: Keine Wertung
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht