BEREFT OF LIGHT - HOINAR


Label:LOUD RAGE MUSIC / DAN ADRIAN / ROMANIA
Jahr:2017
Running Time:41:09
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Viel zu erzählen gibt es im Fall von Bereft Of Light aus Rumänien nicht. Daniel Neagoe hat dieses Soloprojekt erst 2017 ins Leben gerufen. Somit ist „Hoinar“ auch die erste Veröffentlichung unter diesem Namen. Der Rumäne hat sich dem Atmospheric Black Metal verschrieben. Nach einem dreiminütigen Einklang ertönen beim nächsten, über zwölf Minuten langen Track (die Auflistung der unschreibbaren und unaussprechlichen rumänischen Titel mit all ihren Akzenten spare ich mir hier mal), zunächst schöne, verträumte Akustikgitarren. Hinterher gibt es melodischen, verträumten Black Metal-Gesang mit Kreischgesang, der im krassen Gegensatz zum Rest der Musik steht. Meistens wird ein bestimmtes Riffs in Endlosschleife wiederholt und versetzt den Hörer trotz seiner Monotonie gekonnt in Trance. Immer wieder lockern akustische Gitarren oder Regenprasseln das Getöse auf. Im Stil von Bands wie Winterfylleth, Mosaic, Cepheide, Forteresse, Midnight Odyssey, Time Lurker, Mirkhall, Veldes oder Black Autumn wird hier durchaus auf hohem Niveau gezockt, allerdings bleibt auch leider nicht viel hängen. Bereft Of Light ist mehr was für ruhige Stunden zum Abschalten als zum Ausrasten und Runterkommen nach Feierabend. Dennoch handelt es sich um schöne, stimmungsvolle Musik, die richtig gut gefällt.

Note: 7 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht