DISCREATION - END OF DAYS


Label:F.D.A.
Jahr:2017
Running Time:37:07
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Discreation sind eine 2001 in Hessen gegründete Death Metal-Band, die dem glorreichen Sound der alten Schule frönt. Fünf Alben und drei EPs haben sie bereits unters Volk gebracht. Sie spielen Old School Death Metal amerikanischer und holländischer Prägung. Man fühlt sich an alte Meisterwerke von Cannibal Corpse, Monstrosity, Malevolent Creation, Sinister, Houwitser und Supreme Pain erinnert. Die Musik ist technisch versiert und gut gespielt, aber immer eingängig, straight und brutal genug, um den geneigten Hörer der alten Schule zufrieden zu stellen. Dabei lassen sich sogar ansatzweise Melodien erkennen, die aber immer nur ganz dezent angedeutet werden. Die fette Produktion tritt ordentlich Arsch und steht mit beiden Beinen fest in der Gegenwart, ohne mit modernen, sterilen Sounds anzubiedern. Ein richtig gutes Death Metal-Album, das nahtlos Vergangenheit und Gegenwart unter einen Hut bringt.

Note: 7.5 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht