ORACULUM - ALWAYS HIGHER


Label:INVICTUS
Jahr:2017
Running Time:21:18
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Oraculum ist eine Death Metal-Horde aus Chile, die seit 2011 existiert. Eine Single und zwei EPs haben sie bislang veröffentlicht. Das lang erwartete Debüt bleibt weiterhin vorerst aus. Ich habe schon lange eine Schwäche für süd- und mittelamerikanischen Krach und war echt gespannt, was hier aus den Boxen ertönt. Nach einem unheimlichen Intro folgen noch zwei eigene Songs, die eher im Schweden Death Metal der späten Achtziger und frühen Neunziger angesiedelt sind. Allerdings klingen Oraculum nicht wie die vielen jungen Bands,, die ihre alten Helden bloß stumpf kopieren, sondern klingen noch eine ganze Menge düsterer, was vor allem an dem polternden Demosound und dem fiesen Organ von Frontmann Scourge Of God liegt, dessen Gesang mit viel Hall unterlegt ist. Zu meinem Erstaunen ist der neunminütige Abschlusstrack „Sphinx“ eine Coverversion der kultigen deutschen Poison. Dementsprechend chaotisch und finster klingt diese Version auch, die es schafft, sowohl die Atmosphäre des Originals einzufangen als auch sich nahtlos in das eigene Schaffen der Band einzufangen. Tiefster, finsterster Underground, aber sehr geil!

Note: Keine Wertung
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht