CIRCUS MAXIMUS - HAVOC IN OSLO


Label:FRONTIERS
Jahr:2017
Running Time:85:15
Kategorie: Liverecording
 
zurück  |  vor

Die norwegischen Vorzeige Progger Circus Maximus, nahmen ihr im letzten Jahr erschienenen, vierten Release „Havoc“ zum Anlass, um nun mit dem Zusatz „In Oslo“ versehen, einen Mitschnitt aus ihrer Heimatstadt zu präsentieren. Auf Doppel CD und auf DVD kann sich ab sofort jeder von dem  Live-Qualitäten der Band überzeugen, wobei auch neben der Lightshow die Pyros nicht fehlen dürfen. Beginnend mit der typischen begleitenden Anfangsatmosphäre des Intros „Forgiven“, geht es sofort mit dem knackigen und vorrangig im Chorus eingängigen Opener „Namaste“ gut los, um unter Begeisterungskundgebungen das groovende „The One“ und das hooklastige „The Weight“ nachzulegen. Und so reihen sich die Songs gekonnt aneinander, wobei durchaus die eine oder andere Pop/Rock ähnliche Passage zu vernehmen ist (wie zum Beispiel bei „Love Ones“) und sich zudem, das aktuelle Album für einen recht hohen Anteil der Songs verantwortlich zeigt. Das marschierende „Game Of Life“ setzt letztendlich den Schlusspunkt für einen gelungen Live-Mitschnitt, welcher neben den Fans der Band auch allen Genreliebhabern ans Herz gelegt werden kann.

Note: Keine Wertung
Autor: Markus Peters


zurück zur Übersicht