TROLLECH - KAŽDÝ STROM MÁ SVŮJ STÍN


Label:KETZER
Jahr:2017
Running Time:39:23
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Die Tschechen Trollech terrorisieren schon seit 1999 die einheimische Black Metal-Szene. Sie selbst bezeichnen sich als Forest Black Metal. Die Naturverbundenheit lässt sich musikalisch nur durch gelegentliche Akustikpassagen erklären. Die Texte in der Landessprache sind völlig unverständlich. Ihre Musik ist brachial, aber dennoch atmosphärisch. Hier wird meistens das Gaspedal ausgefahren, die schnellen Gitarrenläufe geben zumindest ansatzweise Melodien preis. Die wilde Raserei wird vom heiserem Gekreische und einer dünnen, aber passenden Produktion unterstützt. Musik und Gesang erinnern dabei schon etwas an ihre Landsleute von Maniac Butcher, Dark Storm, Unclean, Silva Nigra, Inferno oder Sezarbil, alles mit einem dezenten Schuss Pagan unterlegt. Solche Musik hat man schon sehr oft gehört und ist mit Sicherheit nichts Besonderes, aber wer auf traditionellen Black Metal mit einem bisschen Gitarrengedudel steht, der macht mit Trollech nichts falsch.

Note: 7.5 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht