RUNESPELL - UNHALLOWED BLOOD OATH


Label:IRON BONEHEAD
Jahr:2017
Running Time:38:08
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Runespell ist ein Soloprojekt von Herrn Nightwolf aus Australien. Er spielt unter diesem Namen traditionellen, unverfälschten Black Metal der alten Schule mit ganz viel bösem Spirit. Australien ist eigentlich nicht so bekannt für unheiligen Schwarzmetall, aber auch hier gibt es tolle Horden wie Pestilential Shadows, Nazxul, Drowning The Light, Mar Mortuum oder Mordavia. Und in diese Kerbe schlägt das hier auch. Dünne, schnelle Gitarren und schnelles, klirrendes und druckloses Schlagzeug bestimmen das Geschehen bei dünner, schön demomäßiger Produktion. Ein Bass ist hier nicht auszumachen. Der heisere, etwas zu laute Kreischgesang ist typischer Genrestandard und zeugt von einer gewissen Boshaftigkeit. Wer auf alte Darkthrone, Gorgoroth, Sargeist, Horna, Moonblood und so weiter steht, der wird mit Runespell super klarkommen. Natürlich gibt es hier nichts weltbewegend Neues, aber da scheißt Herr Nightwolf mal voll drauf. Hier herrscht der Spirit der frühen Neunziger, und das ist auch voll so beabsichtigt!

Note: 8 von 10 Punkten
Autor: Daniel Müller


zurück zur Übersicht