OOMPH! - DELIKATESSEN


Label:GUN
Jahr:2007
Running Time:77:45
Kategorie: Classics
 
zurück  |  vor

Was soll man zu diesem neuen Output von Oomph! schreiben? Nach nunmehr neun Studioalben liefern sie ein Best of Album ab, welches alle Alben berücksichtigt. Somit ist es für die Fans der jüngeren Zeit eine gute Möglichkeit sich mal an die älteren Songs, die nicht dem Mainstream entsprachen, zu wagen. Insgesamt beinhaltet die Premium CD neunzehn Songs. Aus den Anfangszeiten sind die Songs „Ich Bin Du“, „Der Neue Gott“, „Sex“ et cetera vertreten, weiter geht es mit den Singles vom Album „Plastik“ bis hin zu den bekannten Veröffentlichungen wie „Augen Auf!“, „Brennende Liebe“, „Gott Ist Ein Popstar“. Und wie es sich für eine Best of gehört gibt es auch zwei neue Songs, damit die Besitzer der neun Studioalben auch noch zugreifen. Zum einen handelt es sich dabei um die Coverversion des Frankie Goes To Hollywood Hits „The Power Of Love“ und zum anderen um eine neue Version des Songs „Gekreuzigt“ aus dem Jahr 1998. Alles in allem ein guter Querschnitt durch die Schaffensperioden der Band. Für wirkliche Fans allerdings ist die (mir nicht vorliegende) Limited Edition als Doppel CD zu empfehlen. Laut Promobeiblatt befinden sich auf der zweiten CD rare Songs und Coverversionen, die zum Teil nicht mehr erhältlich sind.

Note: Keine Wertung
Autor: Susanne Soer


zurück zur Übersicht