STALLION - FROM THE DEAD


Label:HIGH ROLLER
Jahr:2017
Running Time:44:34
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Drei Jahre nach „Rise And Ride“, legen die Baden – Wittenbergischen Speed Metaller Stallion, mit „From The Dead“, ihren zweiten Angriff auf die Lauschlappen vor. Schon der rasante Opener „Underground Society“ macht ordentlich Dampf und zeigt die pure Spielfreude auf, wobei die Stimme des Shouters Paulys einen gewissen Gewöhn Effekt benötigt. Das Folgende „Down And Out“ setzt eher auf sägende Riffs und einen recht zugänglichen Chorus, bevor das Stakkato ähnliche „Hold The Line“ angereiht wird. Mit „Waiting For The Sign“ wird dann im ersten Songteil, dem typischen achtziger Jahre Poser Sound Tribut gezollt. Apropos Sound, ich drücke es mal so aus, es gibt durchaus Potential in Bezug auf Wucht und Klarheit der Produktion. Nach anfangs sphärischen Klängen, entwickelt sich der nach vorne preschende Titeltrack, zum Ende hin, zu einem vergleichsweise galoppierenden Inferno. Zu guter Letzt beendet das rauskickende „Awaken The Night“, dieses erfrischende, energische und unbeschwerte Machwerk.

Note: 7.5 von 10 Punkten
Autor: Markus Peters


zurück zur Übersicht