DARK HORIZON - ODYSSEY


Label:SELBSTVERTRIEB
Jahr:2017
Running Time:19:40
Kategorie: Eigenproduktion
 
zurück  |  vor

Bereits vor über zehn Jahren in Kassel ins Leben gerufen, legen die Viking Black beziehungsweise Melodic Death Metaller Dark Horizon fünf Jahre nach ihrem Debütalbum, nun mit „Odyssey“ eine vier Strecken umfassende EP vor. Mit ordentlich Wucht und Dampf knallt der Opener „Crown Of Creation“ aus den Boxen, um neben dem leicht kreischenden aber dennoch aggressiven Gesang immer wieder einmal gitarrengeprägte Melodiebögen einfließen zu lassen. Das fordernde  „Odyssey Through Melancholia“ wird mit einem kalten Anstrich und einstreuten Melancholie Fetzen nachgelegt, ehe das angereihte „Diabolic Agreement“ zwischen straight nach vorn und schwermütiger Harmonie hin und her wandelt. Den Schlusspunkt setzt letztendlich das mit schrammelnden Gitarren versetzte „Immortality“ und beendet damit eine absolut vielversprechende Stippvisite, welche hoffentlich als Appetitanreger für das nächste Full-length fungiert. Fazit: Genrefans sollten unbedingt schon einmal hereinhören!  

Note: Keine Wertung
Autor: Markus Peters


zurück zur Übersicht