CROMONIC - TIME


Label:CROMONIC MUSIC
Jahr:2017
Running Time:46:36
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Aus Vertretern von Freternia hervorgegangen handelt es sich bei Cromonic um eine im Jahre 2013 gegründete schwedische Power Metal Band. Mit „Time“ liegt nun ihr Debütalbum vor und das kann sich dabei durchaus sehen lassen, wie schon der galoppierenden Opener „Another World“ mit seinen recht eindrucksvoll Tempoverschleppungen aufzeigt. Mit symphonischen Klängen wird der treibende Titeltrack eingeleitet, um im dem nachhallenden Chorus Stakkato ähnlich zu agieren. Inklusive einem  ordentlichen Groove Faktor wird dann „Tale Of Pain“ beigesteuert, ehe „Mental Cry“ besonders intensiv und abwechslungsreich von Shouter Pasi Humppigesungen wird. Nach dem rockenden „Prophecy“ geht es sogar mit leichten Thrash Anleihen mit „Revenant“ weiter, um mit dem marschierenden „Paradise“ etwas leisere Töne anzuschlagen. Mit sphärischen Klängen wird das groovende „The Hunt“ eingeläutet, bevor der teilweise balladeske Bonustrack „Dragonsong“ den Deckel auf ein erfrischendes und empfehlenswertes Machwerk macht.

Note: 8 von 10 Punkten
Autor: Markus Peters


zurück zur Übersicht