STATUS QUO - JUST SUPPOSIN´… - DELUXE EDITION


Label:MERCURY
Jahr:2017/1980
Running Time:67:11
Kategorie: Re-Release
 
zurück  |  vor

Die nächste Haltestelle in Sachen Status Quo Re-Releases, ist das Werk “Just Supposin´“, aus dem Jahr 1980. Das dreizehnte Opus der britischen Formation hatte es mit Hits in sich. Ganze drei Kracher brachten das Paradestück des rockin´ Boogie, auf Platz 4 in den heimischen Charts: das charmante „What You´re Proposing“, die doppelte A-Side Single „Lies“/“Don´t Drive My Car“ und zwölf Monate später das balladeskere „Rock ´n´ Roll“, das schon etwas ungewöhnlich in den 60er-Jahren stecken geblieben ist. Produziert wurde von der Band selbst, mit der Unterstützung von John Eden. Das fand alles in den Windmill Lane Studios statt. Das Werk bekam gute Kritiken und das zu Recht. Auf dem Cover wird eine UGM-84 Harpoon U-Boot Missile abgefeuert. Für heutige Maßstäbe etwas unglücklich, haha. Die neu aufgelegte Deluxe-Ausgabe kommt wie immer im faltbarem Gatefold und schönem Booklet und einer zweiten CD. Heuer etwas kürzer ausgefallen. Das Bonusmaterial besteht aus sechs Tracks, wobei es sich um eine B-Seite handelt, einem Demo-Track und vier Live-Songs, vom 25. März 1981 (Live in Le Mans). Die Live-Beiträge sind etwas mager im Sound aber von eingefleischten Fans wissen wir ja, dass genau das erwünscht ist. Authentisch halt!

 

Note: 8.5 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht