KRAFTWERK - 3D – DER KATALOG


Label:PARLOPHONE
Jahr:2017
Running Time:72:03
Kategorie: Non Metal
Compilation
Liverecording
 
zurück  |  vor

Ein weiteres 180 Gramm Vinyl Highlight in diesem Monat, wird uns mit dem Re-Release von Karftwerks Meilensteinen serviert. Das Deluxe Paket in verschiedenen Ausführungen ist natürlich komplett…passend zu den Showcases die, die Elektropoppioniere in den Jahren 2012 bis 2016, live geboten haben. Man spielte alle acht Alben gesamt durch und suchte sich dafür weltweit besondere Locations aus. Auf dem vorliegenden Doppelvinyl ist natürlich der Platz etwas spärlicher als auf den Blu-Rays oder den acht CD´s. Hier wurden insgesamt achtzehn Tracks festgehalten, während auf dem Backcover lediglich acht Songs Erwähnung finden. Vielleicht ein Promotionfehler. Wer alles haben will muss sich wohl das Vierer-Blu-Ray Set, samt 236 seitigem Hardcoverbuch zulegen. Die 3D Aufnahmen sollen extrem geil sein. Folgende Alben wurden umgesetzt: „Autobahn“ (1974), „Radio-Aktivität“ (1975), „Trans Europa Express“ (1977), „Die Mensch-Maschine“ (1978), „Computerwelt“ (1981), „Techno Pop“ (1986), „The Mix“ (1991) und „Tour De France“ (2003). Leider wurde der berühmte Hit „Das Model“ nicht aufgegriffen. Die Düsseldorfer haben ein Genre geschaffen und etliche andere beeinflusst, was ihnen einen Platz am musikalischen Olymp zusichert und das zu Recht. Dieses Opus kommt als Gatefold-Edition und beinhaltet eine Download-Karte. Sehr fein.

Note: Keine Wertung
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht