ART NATION - LIBERATION


Label:GAIN
Jahr:2017
Running Time:47:03
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Art Nation, die mich im letzten Jahr, mit ihrem Debütwerk „Revolution“, aus den Socken ballerten, sind nun mit dem Nachfolgewerk zurück. Die Schweden bleiben nach wie vor bei ihren musikalischen Wurzeln des melodischen Rock bis AOR, den Bands wie H.E.A.T. und Konsorten, so großartig feiern. Heuer, mit „Liberation“, ist der frühere Überraschungseffekt etwas verflogen und die ersten drei Beiträge, kämpfen sich etwas hektisch, durch mein Verständnis für die Band. Aber danach, mit „Kiss Up & Kick Down“, haben sie ihre alte Frische wieder und schaffen den Sprung zu alter Stärke. Diese Power mit hochgradigen Melodiebögen und verdammt geilen Hooklines, können die Skandinavier bis zum Ende des Albums hin aufrecht halten. Das nächste Mal ein richtig großer Hit und die Benotung ist wieder beim Alten. Trotzdem, die Fans werden das Scheibchen lieben.

Note: 8 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht