NEXT STEP - LEGACY


Label:ROCK ESTATAL
Jahr:2017
Running Time:58:53
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Dieser Sound ist so modern, dass der typische Metal Fan ins Schleidern kommen wird. Will sagen, es gibt eine Mischung aus Core meets Nickelback oder von mir aus auch Alter Bridge. Allerdings von der nervigen Sorte. Der Grunge-angehauchte 90er-Jahre Stil ist selten innovativ und die Core-Parts mindestens so anstrengend. Dabei haben die Jungs keine schlechten Ideen…nur mit der Umsetzung hapert es. Ein bißchen mehr melodischen Gesang von Guillermo Garcia und etwas mehr Hitpotential und das nächste Album könnte was werden. So allerdings, schwimmt man, mit den insgesamt elf Beiträgen, leicht über dem Mittelmaß mit und hinkt hinter den großen Idolen, die in jedem Track ihre Spuren hinterlassen haben, konsequent hinterher. Das wirkt kaum kaufförderlich. Kann sein, dass man in der spanischen Heimat mit dieser Version der Mucke und der Gitarristin Irene Génova, punkten kann, Hierzulande muss mehr Butter beim Fisch.

Note: 6 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht