ELIMINATORS - Film von James Nunn


Label:UNIVERSUM
Jahr:2017
Running Time:94:00
Kategorie: Neuerscheinung
 
zurück  |  vor

Hach, endlich mal wieder ein cooler Action-Streifen, der einen über die komplette Laufzeit bei der Stange hält. Ja, die ganzen Filme mit maßloser Überlänge müssen nicht unbedingt besser sein. Die Story ist ebenfalls so schnell erzählt wie der Film abläuft aber das ist völlig in Ordnung. Der DEA-Agent Thomas, gespielt von Scott Adkins, lebt mit seiner Tochter Carly im Zeugenschutzprogramm. Versehentlich brechen drei Gangster, die sich in der Adresse vertun bei ihm ein und entscheiden ihn zu töten, Schließlich kann er sie identifzieren. Das geht natürlich voll in die Hose, denn Thomas kann kämpferisch und völlig überlegen dagegenhalten. Das geht dummerweise durch die Medien und erregt die Aufmerksamkeit von Gangsterboss Cooper (James Cosmo), ehemaiger Schwiegervater von Thomas und Großvater von Carly, der das Kind für sich beansprucht. Der hetzt natürlich den besten Auftragskiller der Welt auf seinen vormaligen Schwiegersohn. Profikiller Bishop (Stu Bennett), ist zwar mit allen Wassern gewaschen und es gibt auf der Jagd ein paar ungewöhnliche Momente…aber es kommt wie es kommen muss. Ein harter Streifen aber nicht überdreht und unnötig peinlich, wie viele Konkurrenzfilme. Kampf und Verfolgunsszenen sind sinnvoll gestaltet und bieten aufregende Passagen, die den Movie zum Erfolg verhelfen.

Note: 8.5 von 10 Punkten
Autor: Steve Burdelak


zurück zur Übersicht