KROW - TRACES OF THE TRADE


Label:BRASILIEN-IMPORT
Jahr:2011
Running Time:13:11
Kategorie: Eigenproduktion
 
zurück  |  vor

Seit 2002 blasen die vier aus Uberlandia brutalsten Thrash-Metal in den Regenwald. Ihr letzter Longplayer „Before The Ashes“ stammt aus 2009, so ist es an der Zeit, den Fans neues Material um die Ohren zu klatschen. Dieser Viertracker soll der Appetithappen für das Album sein, das 2012 erscheint. Jeder Song knüppelt im Uptempobereich, und killt auch in langsameren Passagen mit Doppel-Axt-Geriffe. Für einen Track konnte der Live-Basser von den schwedischen Black-Metallern Watain verpflichtet werden, den Refrain zu growlen. Das Teil wurde komplett analog in ihrer Heimat, der Fußballnation des Rekordweltmeisters eingetrümmert. Gemastered wurde von Alan Douche im West West Studio New York. Ihre zweite CD wird gerade fertig gestellt. Sie soll im Jahre 2012 erscheinen, und die Brasilianer versprechen 666% Underground und Extreme! Wenn das komplette Album so killt, wie diese vier Tracks jetzt schon, dann unterschreib das blind. http://www.myspace.com/krowmetal

Note: Keine Wertung
Autor: Joxe Schaefer


zurück zur Übersicht